Die schönsten Abmeldungen vom Training

  • Habe ich heute bei uns im Forum entdeckt , vielleicht hat der eine oder andere auch schöne Entschuldigungen


    hallo


    komme heute nicht zum training, da ich mir den kleinen finger verstaucht habe

  • "Meine Oma hat Geburtstag" - kam letzte Saison von einem Spieler 5 mal :D. Damals fand ich das gar nicht lustig, aber heute lachen alle darüber... Ab und zu wird jetzt mal gefragt wann seine Oma denn Geburtstag :D

  • Bei mir in der C Jugend
    Spieler: Du Frank ich kann morgen nicht zum Training weil ich für eine Arbeit üben muss.
    Trainer : Alles klar weiss ich bescheid:
    Am nächsten Tag, Training ein Spieler sagt zu mir.
    Spieler: Du Frank der xy kann nicht zum Training der hat Karten für s Eishockey. Ich soll ihn entschuldigen: =) 
    Beim nächsten Training
    Trainer: Na wie war das üben haste ne gute Arbeit geschrieben ?
    Spieler: Wie üben ? Ähm Moment ach ja das Üben ja war gut: ?( 
    Trainer: :D:D:D Das nächste mal schreibst du dir am besten deine Ausreden auf damit du die nicht vergisst.
    Spieler : :rolleyes::rolleyes:


    Schönen Gruß
    Frank

  • ich glaube nicht, dass es ein langer Faden wird, da sich die meisten Ausreden wiederholen dürften.
    Obgleich, dass mit dem Finger ist ganz weit vorne :D

    Das einzige, was wirklich gerecht verteilt ist, ist die Intelligenz.
    Ich habe noch nie jemanden sagen hören, er hätte zu wenig davon.

  • "Ich kann Mittwoch nicht zum Spiel kommen, ich hab da Bastelnachmittag"


    Zu der Zeit gar nicht witzig gewesen, aber mittlerweile kann ich nur noch drüber lachen.. War in einer U13 Mädchenmannschaft. Das Mädel wurde auch echt aufgezogen damit immer zum Spaß.

  • Ach,da habe ich noch paar schöne :-)

    Ich war solange beim Augenarzt und habe jetzt riesenaugen sodass ich nicht teilnehmen kann am Training heute.


    Es tut mir leid, aber morgen zum Training werde ich nicht erscheinen.
    Ich weiß, dass ich Training brauche aber morgen geht nicht anders!
    Grund ist, dass ich meinem Schulkollegen Mathe beibringen muss


    ch komme heute nicht zum Training, weil mir noch alles wehtut vom Montag.

  • Mich interessieren die Gründe eigentlich nicht - ich will nur wissen, wenn sie nicht kommen (warum sie dann auch immer fehlen, ist mir egal)


    Letzte Saison hatte ich mich darüber aufgeregt, dass es irgendwie jeden Tag einen Kindergeburtstag gibt. Nun ärgern mich die Eltern immer und sagen: "Wir haben Kindergeburtstag und kommen nicht" :cursing: 
    Naja wat solls ...


    :D

    mfg


    Luis-X


    „Niemals aufgeben! Immer weitermachen! Immer weiter! Immer weiter!“


    [Oliver Kahn]



    Meine Aufgabe:


    Jeden Spieler, jedes Training, ein klein wenig besser machen! :]

  • Infos:
    Wir haben hier jetzt Ferien und am Samstag haben wir unser erstes Spiel für die Frühlingsrunde.


    Ich per SMS: Hallo D. ich hol Dich also um 17.50 Uhr ab.
    Antwort per SMS: Nein, musst Du nicht. Ich gehe um 17.00 Uhr mit meinem Kollegen ins Europapark auf Rust.
    Anruf von mir: Hallo D.! Hast Du als Captain ein gutes gewissen?
    D: Ja warum?
    Ich: Was machst Du Morgen und am Freitag... sagen wir mal bis 15.00 Uhr?
    D: Morgen werde ich dann im Europapark sein und komme Abends nach Hause...
    Ich: Kommst Du immer noch nicht drauf?
    D: Nein, was meinst Du?
    Ich (entsetzt): Ok... kuck mal; Wir haben Samstag ein Spiel. Jetzt ist fertig Larifari... werde nicht vor dem Team stehen und sagen dass unser Captain ins Europapark gegangen ist. Du spielst im Falle, dass Du nicht kommst einfach beim Spiel nicht.
    D: Ok... denn halt! Tschau.


    10 Minuten später:


    SMS von D. (etwas traurig): Ich bin beim Kollege. Kann ich mit Turnschuhe trainieren? Komme direkt.
    SMS von mir (habe etwas mitleid... provoziere aber gerne): Kommst Du jetzt trotzdem?
    SMS von D. (noch trauriger): Ich habe ja keine andere Wahl...
    SMS von mir (jetzt etwas fairer): Doch, Du hast die Wahl. Aktion verursacht Reaktion und ich bin leider dein Trainer und muss für Ordnung sorgen. Bist Du immer noch nicht drauf gekommen?! Am Donnerstag stehst Du mit deinem Kollege früh auf... nimmst den Car und gehst ins Europapark am Abend geht Ihr ins Kino und am Freitag bleibt Ihr noch da bis 14.30 Uhr. Dann kommst Du zurück und kannst sogar am Freitag trainieren... währe doch das Gleiche? Was meinst Du?
    SMS von D. (etwas aufgestellter): Ja, Du hast Recht... könnten wir doch so machen!


    Der Junge hat super trainiert... währe aber bereit gewesen ein Larifari - Betreib durch zu ziehen... dabei hat er Ferien.
    Heute ist er tatsächlich im Europapark gegengen. Habe Ihm geschrieben.


    Grüsse
    TRPietro

  • Mich interessieren die Gründe eigentlich nicht - ich will nur wissen, wenn sie nicht kommen (warum sie dann auch immer fehlen, ist mir egal)


    Letzte Saison hatte ich mich darüber aufgeregt, dass es irgendwie jeden Tag einen Kindergeburtstag gibt. Nun ärgern mich die Eltern immer und sagen: "Wir haben Kindergeburtstag und kommen nicht" :cursing: 
    Naja wat solls ...


    :D


    Das mit den Kindergeburtstagen handhabe ich so, dass ich mittlerweile vor der Saison sage, dass die Geburtstage bitte nicht an Trainings- oder Spieltagen gefeiert werden sollen. Das klappt ganz gut. Nun kommt es ab und an halt mal vor, dass Familiengeburtstage anstehen, die eben halt stattfinden. Aber wegen Geburtstagen fehlen fast nie mehr Kinder.


    Ich hatte einmal ein Riesenproblem. Wir hatten am Freitag ein Spiel. Ein Spieler kam im Montagtraining zu mir und sagte mir, dass er am Freitag nicht da ist, weil er zu einem Geburtstag muss. Daraufhin habe ich kurz überlegt und es für schade empfunden, aber ich hatte genug Spieler, die mir zur Verfügung standen. Am Mittwoch dann sind dann der Reihe nach Spieler zu mir gekommen und sagten mir auch, dass sie auf diesen Geburtstag gehen (und zwar auf einen Geburtstag eines Spielers, den ich ein Jahr zuvor trainierte und sehr schätzte). Ich versuchte daraufhin das Spiel zu verlegen, der Gegner willigte aber nicht mehr ein, ich hatte nun keine Mannschaft um anzutreten. Ich konnte auch nicht anderweitig auffüllen, da die anderen Teams am gleichen Tag im Einsatz waren. Nun war es so, dass das Geburtstagskind für die Feier bereits durch die Eltern eine Fußballhalle mieten hat lassen und der Termin auch nicht so ohne weiteres abgesagt werden konnte. Ich habe dann mit den Spielern und Eltern gesprochen und denen gesagt, dass es leider nicht geht, das Spiel zu verlegen und wir die Punkte verlieren würden. Die Spieler standen nun in einer Zwickmühle und haben sich entschlossen, zu spielen. Der Vater des Geburtstagskindes warf mir dann zunächst vor, die Kinder erpresst zu haben. Die Diskussionen waren nervig und es gelang trotzdem noch, die Feier zu verlegen. Seitdem spreche ich das vor jeder Saison an, denn man glaubt gar nicht, was so eine Geburtstagsfeier anrichten kann.

  • Ähnlich erging es mir auch. Zu einem Spiel gab es (das Erste und letzte Mal) soviele Absagen, wie nie zuvor. Ich habe mit Müh und Not noch ein Team stellen können und habe mich dann im Mannschaftsforum auch sehr provokant geäußert mit "Diese sche** Kindergeburtstage müssen doch nicht immer an Spiel oder Trainingstagen sein", darauf haben sich einige Eltern beschwert, das es auch noch was anderes außer Fußball gibt - stimmt ja auch, aber wenn man ein Hobby hat, dann sollte man auch die Zeit dafür haben. ...


    Naja egal. Ich sage den Leuten 2 Wochen vorher nun Bescheid, wann und wo gespielt wird und dann gibt es eine Antwort, ob ja oder nein. Mehr will ich gar nicht mehr wissen!

    mfg


    Luis-X


    „Niemals aufgeben! Immer weitermachen! Immer weiter! Immer weiter!“


    [Oliver Kahn]



    Meine Aufgabe:


    Jeden Spieler, jedes Training, ein klein wenig besser machen! :]

  • Ich frag mich ja manchmal ob die Kids von heute etwas verweichlicht sind. Da zwickts aml nen bißchen, dann läuft mal die Nase und schwupps wird das Training abgesagt.


    Super finde ich auch unsere Spieler mit türkischem Migrationshintergrund. So oft wie die auf irgendwelche Hochzeiten müssen...

  • Das mit den Geburys ist so ein Ding. Da könnte ich die Palmen hoch gehen...


    Ganz klar; Darf nie als Abmeldegrund akzeptiert werden. Wenn dann mehrer nicht kommen können wegen Gebury... ist es ganz einfach: Bei uns in der Schweiz ist es so. Ein Spiel Forfait verlieren kostet 350 sFr. Ein Team vom Spielbetrieb abmelden kostet 400 sFr. Da gibts also zwei Sachen... entweder die Kids kommen und spielen und sonst können diese dann sehr bald jeden Samstag eine Party organisieren, da ich das Team für 400 sFr. abmelden würde. Hintergedanken von mir: Wenn das Team noch ein zweites mal nicht antretten kann... kostet es mir 700 sFr. Also kostet es weniger, dass Team abzumelden.


    Ich währe da als Junioreobmann knall hart. Die Kosten? Da haben wir zB. 10 Spieler? Tja, 400 sFr./ 10 Spieler = 40 sFr. die jeden Spieler als Busse zahlen müsste. Verlieren ich dadurch 10 "Larifari - Spieler"? Kein Problem... dass spricht sich rum und die Anderen würden dann vermutlich eher den Finger raus nehmen. Alle Spieler wüssten somit bestimmt wo durch es geht... Verloren habe ich dabei 10 Spieler die Larifari betreiben... nicht so schlimm. Vermutlich würden dann weitere Larifari- Spieler resp. Eltern abfahren... ist egal. Diese kann man sowieso nicht brauchen und mit höchster Wahrscheinlichkeit würden dann die Willigen endlich kommen.


    Ich sage eins: Dies ist nicht ein Problem der Kinder, sondern der Gesellschaft. Die Eltern sind da die ersten die man erziehen muss... denn diese sind dafür verantwortlich, dass die heutige Jugend so ein Larifari ist. So Beharrlich muss man bereits ab der F - Jugend sein. Jedes mal die Ausrede: "Es sind ja nur Kinder" gilt nicht. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und Larifari lernt man schnell und gerne. Wir müssen Verbindlichkeit beibringen und dies "leider" erziehen, da zu viele Eltern dies verpennen. Die Kids können ja machen was Sie wollen...

  • wie viel sFr sind das denn in Euro ?? :)


    Ich finde auch - und das habe ich denen auch gesagt: Es ist klasse, wenn die so viele Freunde haben und soviele Partys feiern können, ABER man kann doch auch später auf die Party oder früher gehen??!!!


    Naja was solls, wie du schon sagst: Ein Gesellschaftsproblem!

    mfg


    Luis-X


    „Niemals aufgeben! Immer weitermachen! Immer weiter! Immer weiter!“


    [Oliver Kahn]



    Meine Aufgabe:


    Jeden Spieler, jedes Training, ein klein wenig besser machen! :]

  • Der letzte Grund ist schon Geil, hatte ich aber auch schon mal so ähnlich.


    Einer meiner Spieler hat sich von einem Turnier Abgemeldet und meinte er hätte heute einen Termin um seine Haare schneiden zu lassen....


    Gerade diese Woche ruft mich einer meiner Spieler an und sagte "du ich komme nicht ich habe mich heute mit einem Freund verabredet", ich dann recht sauer "was ist denn wichtiger, Spielen mit einem Freund oder Trainieren damit ihr aufsteigt" (stehen auf dem zweiten Platz einen Punkt hinter dem ersten und die Jungs wollen eig. alles dafür geben um aufzusteigen) Der Spieler ist dann aber trotzdem nicht gekommen. Wie ich nun Morgen drauf reagieren soll weiß ich noch net so genau.

    "Trainer werden ist nicht schwer - Trainer sein dagegen sehr!"


    Wir neigen dazu, Erfolg eher nach der Höhe unserer Gehälter oder nach der Größe unserer Autos zu bestimmen als nach dem Grad unserer Hilfsbereitschaft und dem Maß unserer Menschlichkeit.


    Tipp- und Rechtschreibfehler sind absichtlich eingebaut und dienen der Belustigung des Lesers.


    © madd!! 2011. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis. :-P

  • wie viel sFr sind das denn in Euro ?? :)


    Ich finde auch - und das habe ich denen auch gesagt: Es ist klasse, wenn die so viele Freunde haben und soviele Partys feiern können, ABER man kann doch auch später auf die Party oder früher gehen??!!!


    Naja was solls, wie du schon sagst: Ein Gesellschaftsproblem!


    1 Euro = 1.43 sFr.


    400 sFr = ca. 280 Euro.


    Gruss
    TRPietro

  • man kann es auch mal locker sehen.


    Junge, (D-Jugend)der an sich immer da ist: muss mich abmelden, muss mit meinem Vater in den Wald Holz machen gehen.
    Trainer: find ich klasse: sehen wir dann als Krafttrainingseinheit an. kriegst die Trainingseinheit
    gutgeschrieben.


    Rückmeldung des Vaters: was hast du dem denn gesagt, der war ja richtig geil bei der Arbeit, musste ihn sogar bremsen.


    an sich interessiert mich der Abmeldungsgrund relativ wenig, für mich ist die eigendliche
    Abmeldung wichtig.


    geht aber wohl auch nur, da ich eine Trainingsbeteiligung von um die 90 % habe, und ich die Gründe der Abmeldung eh durch die anderen Jungs mitgeteilt kriege, der Vorteil
    einer Dorfmannschaft, wo man noch weiss was sein Sportkollege so alles macht.


    meine schönste Abmeldung:


    F-Jugend Spieler: morgen kann ich unmöglich trainieren kommen, ich muss bei meine Oma
    zum Kaffee.
    (zu Wissen ist hier, dass die Oma im gleichen Hause wohnt)
    Trainer: leicht gestört: wie???
    Junge: ja meine Tante kommt auch, und von der krieg ich dann immer 2,-- €, die kann ich mir nicht entgehen lassen.
    Trainingstag: 5 Minuten nach Trainingsbeginn kommt dieser Junge hechelnd auf den Platz.
    Trainer kannn doch mitmachen, die Tante hat mir heut die 2;-- € direkt gegeben. (manschmal ist Trainer sein einfach nur geil) .



    Günter