Beiträge von Kleeblatt

    Noch was: Für dieses Jahr war wieder eine Trainer-Tech geplant, ich wollte es Anfang April veröffentlichen. Zeitpunkt, Ort, Dozenten und Sponsoren waren schon akquiriert. Leider haben wir das letzte Woche abgeblasen, vielleicht klappt es im nächten Jahr. Wirtschaftlich könnte es zum Problem werden, deshalb eine Bitte: Wer Lesestoff benötigt, man muss nicht alles am Amazonas kaufen.


    Im Fußball gibt es viele, die existenziell bedroht sind, vom freiberuflichen Trainer, bis hin zu Vereinen in den unteren Klassen, die ohne Zuschauereinnahmen nicht existieren können. Gerade kleinere Sponsoren werden wegbrechen und wenn es die Fahrschule an der Ecke ist, die die Trikots für eine Kindermannschaft sponsort.

    Habe mir direkt ein Buch hier im Shop gekauft.

    Hoffentlich bleiben alle gesund und das Wichtigste im Leben kann wieder beginnen. ;)

    Einiges davon grenzt ja schon an Dummheit.

    Das Mannschaften ein Tor nachträglich addiert bekommen wollen..In diesem Alter sollten die Regeln schon sitzen.(Auch wenn sie die zusätzlich oft nicht akzeptieren wollen)


    Ich werde diese Saison auch als Schiedsrichter aufhören. War meist eine gute Erfahrung, aber es hat sich definitiv zum Negativen verändert.

    Ich weiß nicht, Ich bin ja selber Schiedsrichter, aber eventuell hätte ich irgendwann als Trainer mit diesem Schiedsrichter das Spiel abgebrochen.

    Solche Menschen gehören nie wieder auf ein Fussballplatz und ich befürchte das ein Sonderbericht Da sehr wenig verändern wird.

    Mich würde interessieren, ob der Junge nun nach gut einem Jahr immer noch beim Handball ist oder evtl. wieder zum Fussball gewechselt ist - oder ganz woanders hin.



    => Wie gesagt, mich würde interessieren, ob der Junge von vor einem Jahr heuer noch beim Handball ist oder nicht...

    Da ein derzeitiger Spieler selbst Handball spielt, habe ich den besagten Jungen tatsächlich beim Gegnerischen Team gesehen. Er spielt Also noch, allerdings komplett als Torwart.

    Man sieht an euren Beiträgen leider zwei Dinge, die man nicht in den Griff bekommt.

    Rassismus und Rassismus/Angriffe der Teams, welche zu großen Teilen einen Migrationshintergrund besitzen.

    Der Fussball soll ja eigentlich zusammenführen, ich fürchte immer mehr das Gegenteil..

    Bisschen frustrierend, dass zum Training eine Woche vorm Schulstart fast alle abgesagt haben.

    Ein Blitzturnier einen Tag vor Schulbeginn steht auch auf der Kippe.


    (Die Lust der Jungs ist eigentlich vorhanden, nur sind wirklich in den Ferien fast alle durchgehend nicht da, auch Termine, welche nicht Wochen vorher angekündigt werden(Schulzeit), sind oftmals schon verplant.


    Das ist keine Leistungsmannschaft, aber haben heutige Eltern wirklich schon die meisten Wochen ellenlang im Voraus ver/geplant?

    Erneute bittere knappe Niederlage. Dazu ein Schiedsrichter Der sich nichts traut. (Ich bin selbst Schiedsrichter.)

    Was macht man wenn man im absoluten Amateurbereich (D) mittlerweile in Folge verliert, obwohl der Gegner nicht wirklich besser ist?

    Wir haben schon auf "4er Kette"(variabel) umgestellt, um Weniger zu zulassen. Dumm nur, dass der Gegner aus 5 Chancen 3 reinmacht und wir (Durch die defensive Ausrichtung) schwer nach vorne kommen und unsere ebenfalls wenigen Chancen(5-7) nur ein Tor erzielen.


    Vorne fehlt es schlussendlich an "Qualität" und sonst wächst der Frust..

    Nächste Woche der nächste (und fast letzte) ,,gleichwertige" Gegner.

    (Wir spielen mit 7+1, kein 6+1)

    Hier in Sachsen Anhalt muss der Ball beim Anstoß vor der Mittellinie berührt werden, ansonsten Freistoß.

    Gerade in den unteren Klassen eine ziemlich unnötige Regel in meinen Augen, da entweder alle sehr gut gedeckt sind und es sich fast schon staut oder aber der Abstoß drüber geht - Der folgende Freistoß wird dann entsprechend zurück scharf in den Strafraum geschossen.


    Mit dieser Regel werde ich nicht warm.

    Mal eine frage im weitesten sinne zu diesen Thema. Wenn ihr als Trainer den Verein wechsel wollt wie macht ihr das spricht ihr aktive die gewünschten vereine an. Gibt es foren die ihr nutzt oder schafft ihr möglichkeiten das ihr gefragt werdet.

    Ich habe einen Verein per Email angeschrieben. Die haben geantwortet/angerufen und es kam zum Treffen. ;)

    Bälle waren zwar da, aber doch schon sehr alt (einige Jahre) und 20 verschiedene.

    Also wurden Leibchen und Bälle selber gekauft. Die würden wir bei einem zeitigen/schnellen Abgang aber auch mitnehmen.

    Trikots haben übrigens auch nicht mehr gepasst und damit selber gekauft von der Mannschaft.

    Gehören denn für euch Sanktionen dazu?


    Hatte in meiner letzten Mannschaft keinerlei Probleme, Bin aber jetzt zu einer D-Jugend dazu gekommen, Die im Grunde auch recht gut dem/der Trainer/in gehorcht, Es aber einen Kandidaten gibt, der, wenn er da ist, andere 2-3 zu Unruhe anstiftet.


    Da wird dann auf einmal (mit mir) diskutiert, anscheinend war es vor kurzem noch so gewesen, dass das generelle Benehmen ein Problem war.


    Möchte da bei der nächsten Trainingseinheit mal deutlich werden, dass solche Diskussionen während des Trainings ein No-Go sind. Auch Beleidigungen( zwischen Spielern, war aber anscheinend einmalig/erstmalig) gehen natürlich nicht.

    Dazu würde ich gerne mögliche Sanktionen erklären, nur welche sind in dem Alter realistisch?


    Ich wollte keinen eigenen Thread aufmachen, daher hier. Hat ja auch viel mit der Erziehung zu tun..;)