Alles rund um Fußball 5

  • Neben Fußball 3 beschäftigt mich gerade das Thema Fußball 5 (4+1) insbesondere für den jüngeren E-Jugend Jahrgang sehr stark. Leider finde ich dazu noch nicht so viel im Netz und deshalb hoffe ich, dass andere hier bereits Erfahrungen haben und die tauschen. Hierfür Danke im Voraus.


    Ich fange mal an: ich habe mir das Tor Quickplay Kickstarter 16x7 (4,9x5,1m) zugelegt. Habe es nun einmal im Training ausprobiert und finde es gut. Es passt gut ins Auto und ist auch gut zu tragen. Mal sehen, wie sich die Praxistauglichkeit zukünftig darstellt und wie lange es hält. Welche Tore nützt ihr und welche Erfahrungen habt ihr damit?


    Weiterhin überlege ich mir, wie viele Spielfelder ein Festival haben sollte. Reichen 4 oder sollten es auf jeden Fall 5 oder mehr sein?


    Und mit welcher Spielzeit spielt ihr? 6 min. (2 Rotationsspieler und nach 2 min. Wechsel?) oder länger?

  • Je mehr Felder du aufbauen kannst umso besser, da dann seltener, über ein Festival hinweg, ungleiche Gegner aufeinander treffen.


    Hier bei uns wird 6x 10min gespielt mit einem Spielerwechsel alle 2,5min.

  • am Häufigsten hört man von 6×12min Spielzeit.


    Wir sind ältere F und spielen 3+1 bzw Funino 6×8min.


    Je nachdem, ob wir Auswechsler haben, sind die Kids an warmen Tagen am Ende stehend ko.


    Halten die Kids ein Jahr später 6×12min gut durch?

    Auch mit einem oder keinem Wechselspieler?


    Wie sind eure Erfahrungen?

  • Wir haben seit den Sommerferien jedes Wochenende Fußball-5 Festivals organisiert, wobei es oft auch Fußball-4 ist. Wir passen das Ganze entsprechend den teilnehmenden Kindern. Bei F-4 wird das Spielfeld etwas kleiner. Funktioniert bisher super. Wir mischen Spielformen mit Kleinfeldtoren und Minitoren; manchmal auch Futsaltore. Die Quickplay Tore funktionieren gut. Sie werden nicht ewig halten, aber bisher verrichten sie ihren Dienst zuverlässig. Für meine Mannschaft Jahrgang 2009/10, die vorher nur Funino gespielt hat, ist das die perfekte nächste Entwicklungsstufe. Wir wollten anfangs auch 6x12 spielen, aber gerade während der heißen Sommermonate sind wir davon weggekommen. Manchmal hat ein Team keinen Wechsler dabei und dann sind 72 Minuten ziemlich krass. Selbst 60 Minuten volles Tempo ist schon sehr anstrengend.

    Wir haben das Ganze ausgewertet und mehr als 90% aller Kinder schießen während eines Festivals Tore. Im Durchschnitt schießt eine Mannschaft zw. 20 und 30 Tore pro Festival. Je mehr Felder man aufbauen kann, desto besser. Dabei hatten wir schon unterschiedlichste Aufbauten, u.a. auch 8x F-4 Felder, die nur etwas größer als ein Funino-Feld sind.

  • Wir sind dazu übergegangen in der Regel 6x10 sowohl draußen als auch drinnen zu spielen. Wir machen dabei immer 3 Minuten Pause.


    Allerdings passen wir das entsprechend den Gegebenheiten an. Wenn also alle Teams mit 7 Kindern kommen, dann würde ich auch auf 12 Minuten erhöhen. Wenn aber alle nur zu viert/fünft sind dann nur 10 Minuten im 4 gegen 4. Ich versuche es immer passend zu machen.