Beiträge von Bussfallgott

Du bist noch kein Trainertalker? Registriere dich kostenlos und nehme an unserer Community teil!

    So, jetzt komme ich mal zum Antworten. Danke schon mal für den Input :D


    [...]Ich habe meine Probleme in dem Alter (C-Jugend) mit technischem Detailcoaching. Die meisten sind da in der Pubertät (teilweise extremes Größenwachstum und damit einhergehend Proportionen, die nicht mehr so gut passen. Das harmonisiert sich danach wieder). Die hat Auswirkungen auf die Koordination (Stichwort: überschießende Bewegungen). Deshalb bin ich der Meinung, dass es in dem Alter andere Schwerpunkte gibt, die dem Entwicklungsstand der Jugendlichen gerechter werden. [...]

    Ich verstehe was du meinst, sehe das allerdings etwas differenzierter. Klar ist, dass es keinen Sinn macht, entwicklungsabhängige Bewegungsdefizite durch Wiederholung auszugleichen zu versuchen. Mir geht es aber darum, dass alle die wesentlichen Bewgungsabläufe/Details kennen (gleicher Wissensstand in der neu zusammengesetzten Truppe) und Gelegenheit haben, diese anzuwenden und auzutesten. Ich habe nicht vor, einen Spieler der vor lauter Wachstumsschüben kaum geradeauslaufen kann, zum perfekten Vollspannschuss unter Gegnerdruck zu drillen. :)

    Detailcoaching ist mMn nicht altersabhängig, der -körperliche- Entwicklungsstand muss dabei, sowie bei der Übungswahl aber natürlich berücksichtigt werden.


    [...] Wollt Ihr jetzt dieses Fass hier auch wieder aufmachen? Ihr habt dahingehend halt unterschiedliche Trainingsphilosophien und dementsprechend auch andere Vorstellungen daran, wie eine Übung auszusehen hat. [...]

    Kurz zu der Diskussion. Schnittstellenpässe sind zwar grundsätzlich wünschenswert weil spielnah, müssen aber in dieser Rondoform mit anderem Schwerpunkt (verlagern) doch nicht unbedingt drin sein. Ein kleiner Coronavorschlag zur Güte: Drei/vier Tore nach außen geöffnet, dazwischen befindet sich ein VT. Dieser kann immer ein Tor sperren (z.B. durch berühren des rechten Pfostens). Außen werden Pässe gespielt um dann auf eiun freies Tor abzuschließen. Klappt und macht Spaß. :)



    Und ein allgemeines Update zur Ausgangsfrage: In SH dürfen wir ab kommender Woche wieder mit Kontakt trainieren (bis 20 Spieler unter 18 oder zehn Erwachsene). :love::love::love:


    Gibt es also noch Lieblingsübungen (und neu, wuhu:) -Spielformen fürs o.g. Detailcoaching? :)

    Es gibt so viele Anekdoten... bestimmt 95 % fallen mir gerade nicht ein. :D


    Trotzdem mal eine Auswahl:


    - Ein 7 Jähriger beim Challenge Game in unserem Fußballcamp wird vom anderen Team herausgefordert (er muss also beide Schüsse treffen): Den ersten Ball haut er mit dem zweiten Kontakt aus zwölf Metern in den Winkel, den zweiten als Rabona in die Ecke. Das hat der übrigens mehrmals gebracht... :D


    - Bowling auf der Weihnachtsfeier (noch vor Corona). Wir haben eigentlich ein paar Wochen früher Winterpause gemacht, weil die Motivation so dermaßen im Keller war... Ein Spieler hat in den ersten fünf Runden drei Pudel geworfen und ungefähr 7 Pins abgeräumt. Der kommt zu meinem Co und mir und fragt, ob wir nicht wieder trainieren können. Wir verneinen und der Spieler schlägt uns vor: "Wenn ich jetzt ein Strike mache, trainieren wir." Haben wir angenommen. Dreimal dürft ihr raten.......

    Wir haben dann tatsächlich nochmal zwei Wochen bis Weihnachten trainiert- lag aber auch an der schönen Feier und ner guten Besprechung im Anschluss.


    - Kürzlich (und stellvertend für all die lustigen/blödsinnigen Spielersprüche im Training): Ein Spieler fängt plötzlich an, über Religionen zu diskutieren, warum auch immer. Ich nur ganz kurz, dass das jetzt grad im Training nicht so wichtig ist. Er fragt mich, ob ich an irgendetwas glaube. "Ganz sicher nicht an den Fußballgott", grinse ich ihn an. Und im Tor neben mir steht gerade unser leiser, unauffäliger und total lieber Spieler, guckt mich an und sagt: "Wieso? Ich bin doch hier.." Absolutes Tageshighlight.

    [...]


    Aber bevor das hier wieder eine Grundsatzdiskussion wird: du möchtest durchaus auch Technikbesprechungen machen und "von der Pike auf" (haha, das passt ja super) lernen? Also auch Trockenübungen durchführen und diese langsam mit Bewegung und Gegnerdruck steigern?

    Jein... Aktuell bin ich am Überlegen ob es sinnvoller ist, mit hinführendem Fragen einmal die wesentlichen Coachingpunkte am Anfang des Trainings herauszuarbeiten, oder ob der Übertrag durch individuelles Coaching und Anwendung in den Kleingruppen höher ist (dann ggf. mit Rekapitulation am Ende des Trainings).


    Grundsätzlich sollte in der U15 einiges schon mal gehört worden sein. Andererseits geht es auch genau um die Spieler, die diese Details noch nicht mitbekommen haben und/oder nicht bewusst umsetzen (können). Plus Strategien für die zwei, drei Bewegungslegastheniker, die man im Breitensport nun einmal auch dabei hat.

    Letzlich soll jeder Spieler das Training dafür nutzen können A) die Coachingpunkte einmal bewusst zu hören, um selbst zu wissen, worauf man achten kann und B) Gelegenheit haben, die Aspekte von Bewegungsabläufen in hoher Wiederholungszahl auszutesten - ohne dass es langweilig/repetetiv wird und idealerweise mit Steigerungen auch innerhalb der Übung. Ich denke, wir werden die drei bis vier Kleingruppen auch nach möglichst homogenem Leistungsstand zusammenstellen.


    "Trockenübungen" vll. eher individuell bzw. da, wo es sinnig ist (spontan fiele mir Schusstechnik: Vollspanstoß ein), gerne schon alles in Bewegung. Optimal wäre eine grundlegende Form, die man dann durch Gegnerdruck u.ä. steigern kann (hängt ja auch etwas davon ab, ob wir mit Kontakt trainieren dürfen).

    ___


    Um noch einmal zur Ausgangsfrage zurückzukommen: Was sind eure Lieblingsübungen (zu den fettgedruckten Schwerpunkten), in denen man diese Details gut coachen kann und hohe Wiederholungszahlen mit Steigerungen des Schwierigkeitsgrades möglich sind?

    (Richtig cool wäre das, was auch den Spielern selbst Spaß macht - bspw. Steigerung zu Pass Champions League, anstatt einfach nur durch die Hütchentore in Zweiergruppen Pässe zu spielen)

    Hallo zusammen,


    mein Co-Trainer und ich haben diese Woche mit dem gemeinsamen Training unser kommenden U15 begonnen (14 2008er/U13; 12 2007er/U14). Nach der ersten Kennenlernwoche möchten wir die Zeit bis zu den Sommerferien nutzen um gezielt Schwerpunkte im Detailcoaching bei Basistechniken zu setzen, damit alle auf einen vergleichbaren Leistungs- und Wissensstand kommen. Dazu haben wir verschiedene andere Vereinstrainer als Unterstützung an Bord, sodass wir jede Einheit idR min. drei Trainer sind.


    In Kleingruppen werden wir dann im Detail an folgenden Schwerpunkten arbeiten (je 3x / eine Woche mit einer weiteren Woche bzw. drei Einheiten flexibel):


    I. Passtechniken (Passschärfe; Innenseite (einfacher, größere Fläche); Fußspitze des Standbeins zeigt in Zielrichtung; Standbein neben dem Ball; Knie angewinkelt; Bein schwingt durch; Fußgelenk fest; Ball in der Mitte treffen; Fußspitze angezogen; Blickkontakt; Anspiel auf den gegnerfernen Fuß; Passempfänger gibt durch Körperhaltung/Kommando vor; Passwinkel, Passlinie)

    II. Dribbeltechniken (Tempodribbling / raumüberwindend: (Außen-)Spann, Fußspitze zeigt nach unten; Gegnerüberwindend / ballhaltend)

    III. Schusstechniken (Innenseitstoß ; Vollspannstoß ; Außenrist ; (Flugbälle) ; (Kopfballtechnik))

    IV. Erster Kontakt/Finten/Wenden (KÖRPERTÄUSCHUNG, ÜBERSTEIGER/SCHERE, SCHUSSFINTE, RIVELINO/STEPOVER, ZIDANE, CRISTIANO CHOP, ELASTICO, MATTHEWS TRICK, RAINBOW, ABKAPPEN INNEN/AUßEN, CRUYFF-TURN, SOHLENZIEHER (Auswahl…); Körperschwerpunkt verlagern (-> Gegner glaubwürdig täuschen); Tempo nach Finten verschärfen („explodieren“))


    Jeder Trainer wird 30-45 Minuten stationsweise eine Kleingruppe à 5-7 Spieler coachen.


    Stand jetzt trainieren wir noch kontaktfrei, die Hoffnung ist jedoch, ab der nächsten Woche normal zu können (SH). Demntsprechend planen wir aktuell zweigleisig.


    Habt ihr Lieblingsübungen oder -spielformen, die sich für Detailcoaching zu den Schwerpunkten eignen? Hauptsache viele Wiederholungen, klarer Schwerpunkt (so cool 3g3 Funino ist, wäre es mir beim Schwerpunkt Passspiel selbst bei entsprechendem Coaching ohne weitere Provokation zu wenig, insbesondere im Hinblick auf Wiederholungsfrequenz) - und gerne darf es auch Spaß machen. Je mehr sich die Stationen unterscheiden, desto spannender natürlich auch als Spieler, solange das Thema klar trainiert wird. :)


    Bin gespannt auf eure Ideen! :)


    (kurze Anmerkung: Sind ordentliches Kreisniveau und werden kommende Saison Kreisliga spielen... mit einem Auge nach oben schielend)

    Im Lockdown nichts. Auch nicht bei zwei mal pro Woche Online-Training + Challenges usw. Aber hier soll es ja nicht um einsame Vorstandsentscheidungen gehen... ;)


    Bei uns im Verein ist die Staffelung für Haupttrainer wie folgt:

    40 €

    50 € (Trainer Light)

    60 € (C Lizenz)

    80 € (B Lizenz)

    100 € (Elite Jugend)

    200 € (A Lizenz)

    Ist so für die komplette Jugendabteilung gestaffelt. Co-Trainer/Betreuer erhalten eine Pauschale und im Herrenbereich -Kreisebene- gibt es 400 bzw. 200 € für die Haupttrainer der ersten bzw. zweiten Mannschaft.

    D-Jugend, Brülltrainer über den ganzen Platz: "Geht mal richtig hin, ihr seid doch keine Pussys!"


    Ich war als Schiedsrichter im Einsatz und dachte zuerst, ich hätte mich verhört, magels Reaktion der Umstehenden. Habe den Trainer dann in der nächsten Spielunterbrechung in einem Satz aber sehr deutlich darauf aufmerksam gemacht, dass -auch wenn er sicher die Kätzchen meint- er sein Vokabular an 12-Jährige anzupassen hat. :D

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Und mMn wirklich außergewöhnlich gelungen, das Gespräch mit Matthias Lochmann:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    ++Update++


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Die aktuelle Folge mit Matthias Nowak.

    Falls es einen Livestream geben wird, würde ich mich über einen kleinen Reminder hier einen Tag vorher freuen. Vllt findet sich die Zeit, mal reinzuhören :thumbup:

    Mal schauen, wie sich das mit der Technik zusammmenschaukelt, wäre sicherlich das spannendere Format. Werde ich auf jeden Fall mal anregen.

    Die Möglichkeit, Fragen an die Gäste zu stellen, gibt es aktuell ja schon über die Facebook oder Youtube Kommentare. :)


    Werde hier auf jeden Fall immer mal wieder ein Update posten.

    Externer Inhalt m.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Edit: Hier das Interview mit Burak Bahar. Jetzt als Podcast und nun auch anständig zu hören... ;)

    Hallo zusammen,


    für diejenigen, die die aktuelle Zeit nutzen um sich weiterzubilden und neuen Input & Ideen zu holen, habe ich noch eine kleine Empfehlung. Ein geschätzter Trainerkollege aus unserem Verein setzt sich auf Facebook und seit neuestem auch Youtube ausführlich mit Kinder- und Jugendfußball auseinander und hat in den nächsten Wochen ein paar interessante Gäste im Gespräch.


    29.04. Burak Bahar, U15-Trainer Hannover 96


    13.05. Martin Krüger, Athletiktrainer Union Berlin


    Außerdem noch einen weiteren großen Namen, den ich allerdings nicht verraten darf, weil noch nicht offiziell angekündigt. ;)


    Was das ganze besonders macht, ist der Fokus auf den jüngeren Altersbereich und die Perspektive aus dem Breitensport (aber auch, wie man sich dort weiterentwickelt, ohne NLZ Umstände mit allen Vor- und Nachteilen zu kopieren). Geplant ist das ganze als Livestream bzw. aktuell aufgrund technischer Probleme zunächst als Interview - wer gerne Fragen an die Gäste stellen möchte, kann diese über den Youtube oder Facebook-Kommentarbereich loswerden.


    Vielleicht sieht man sich ja! Bin selbst sehr gespannt, wie das Ganze läuft und ankommt. :)