Pokal nach Turnier

  • Hallo zusammen ich habe derzeit meine erste Mannschaft (G-Jugend) und wollte mal Fragen wie ihr das mit den Pokalen macht. Wir hatten grade unser erstes Turnier und ich gebe den jetzt Reih um bis jeder den mal hatte.

    Was macht man danach damit? Behält der Trainer den? Der Verein bewahrt den nicht auf.:/

  • Den Pokal reihum zu geben, ist doch schon mal gut. Bei uns im Team haben wir am Ende der Saison die Pokale und andere Trophäen (T-Shirts, Urkunden) verteilt - aber das setzt voraus, dass ihr für jeden etwas habt. Wenn es nur ein oder zwei Pokale sind, dann würde ich die als Trainer einsammeln und evtl. nach pädagogischen Gesichtspunkten weiter geben. Das kann dann aber auch Neid geben.


    Grüße

    Oliver

  • Ich glaube in unteren Jugenden ist das schwer (zu verstehen) wenn man den Pokal jmd gibt. Am Ende der Saison verlosen, wenn der direkte Bezug zum Turnier weg ist.

    In der C habe ich den Pokal noch zu hause. Den Ball, den es gab, habe ich ausspielen lassen. Vorm Training haben alle darauf unterschrieben,

    und dann wurde halt ein -Autogrammball- ausgespielt im Fußballtennisrundlauf, mehrere Runden.

    So wurde also weniger eine Mannschaftsauszeichnung einzeln vergeben, als eine Erinnerung AN die Mannschaft ausgespielt.

    War ein Riesenspaß, Jungs verstehen sich allerdings auch alle super. Ist eben alters- und mannschaftabhängig, wie man hier vorgeht.

    Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (J.P.Satre)

  • Bei uns gibt es i.d.R. für jeden Spieler eine Medaille oder nen kleinen Pokal. Das finde ich sinniger und die Kinder sind doch stolz wie Oskar, wenn die mit einem Pokal oder ne Medaille heimkommen.

    Zumindestens bis zur F-Jugend bzw. teilweise noch bei der E-Jugend ist das so.

  • Wir haben immer beim ersten Training der Woche den Pokal mit Elferkönig ausgeschossen - der Sieger nimmt ihn für 7 Tage mit. Wer ihn schonmal hatte, spielt außerhalb der Wertung. Das haben wir bis zur D2 so gemacht. Nach der D2 hatten wir so viele Pokale gesammelt, dass ich jedem einen geschenkt habe (Größe nach Trainingsbeteiligung geordnet).


    Seitdem haben wir irgendwie kaum Turniere gespielt, bei denen es Pokale gibt, was ich auch gut so finde. Bei unseren Turnieren gibt es für jede Mannschaft Donuts, ein Verein in der Umgebung hat für alle Teams Gutscheine (Wertigkeit nach Platzierung geordnet).

    Wer gut zielt, macht viele Tore - Wer gut spielt, hat viel Spaß - Wer beides macht, hat Erfolg

  • Du kannst so einen Pokal mehrere Jahre durch die Reihen geben. Die Kleinen stehen da drauf.


    Aus welcher Ecke kommst du denn, dass bei den Bambinis Pokale ausgespielt werden? Eigentlich hat es sich doch rumgesprochen, dass das Quatsch ist, oder?

    Jedes Kind hat eine Medaille bekommen und für jedes Team gab es noch einen Pokal dazu. Bei uns werden auch in dem Alter keine Plätze ausgespielt

  • wir waren zum Glück meistens zu schlecht, wenn es Pokale zu gewinnen gab ^^ Einmal haben wir einen gewonnen. Damals wurde der eine Zwillingsbruder ins All-Star-Team gewählt. Da habe ich den Pokal dem anderen Bruder mitgegeben. Der war gleich engagiert, beide sehr oft beim Training. Andere waren davor schon im All-Star-Team, da denke ich passte das.