Danke für 2014

  • Hallo zusammen,


    es nähert sich wieder die Weihnachtszeit und ich finde es ist mal wieder ein fettes Danke an die Trainertalk Macher (Uwe und Familie) fällig. Sei es erstmal dafür uns die Community zur Verfügung zu stellen oder auch den Shop wo es wirklich super unkompliziert ist zu bestellen. Ich hoffe es geht so auch im neuen Jahr weiter!


    Ganz besonders Danke möchte ich für die Trainertech sagen, es war ein großartiges Event, die Teilnehmer, die Referenten, die Location. Ich hoffe wir können uns da auch irgendwann auf eine Wiederholung freuen.


    Ich möchte nun allen auch frohe Weihnachten und einen guten Rutsch wünschen und freue mich auf tolle Diskussionen (als aktiver Mitposter oder stiller Leser) in 2015.


    Viele Grüße
    René

  • Bevor es einige nicht mehr erreicht schliesse ich mich den Wünschen an, und wünsche jedem das, was ich mir für das Weihnachtsfest und das kommende
    Jahr auch selbst wünsche, und das ist nicht wenig.


    Möchte jedoch nicht versäumen bei denjenigen Abbitte zu leisten, die sich im Laufe dieses Jahres von mir angegriffen fühlten. Ging mir nie um die Person, sondern immer nur um die Sache. Versprech euch aber auch, dass ich mich da nicht ändern werde habe andererseits vor jedem meinen Respekt, der sich hier äussert, auch wenn ich da
    manchmal anderer Meinung dazu bin.


    Macht weiter so, dann wird es ein gutes Jahr.

  • Für uns war das ein sehr bewegtes Jahr mit allen Höhen und Tiefen, die zum Leben dazu gehören, eine Achterbahnfahrt.


    Wenn nichts dazwischen kommt, werden wir in 2015 den Beitrag Nummer 100.000 erleben. Euch allen vielen Dank für das rege Interesse und die vielen tollen Diskussionen. Manchmal wird hier wie auf dem Fußballplatz gekämpft, fast immer fair, der Einsatz eines Schiedsrichters ist fast nie erforderlich, danke dafür!


    Wir wünschen euch ein tolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch!


    Christina, Stefanie, Sven, Florian und Uwe
     
    "Fußball ist mehr als ein 1:0", ein Titelbild aus der Ausgabe 1/2014 des Magazins "im Spiel" der Fußballverbände in Baden und Württemberg:


  • wünsche ebenfalls frohe Weihnachten !




    "Trotz vieler Kleider sind wir nackt wie nie,
    Trotz Sättigung packt uns die Gier,
    Heimatlos in großen Stuben,
    Gelangweilt in der Zeit,
    suchen wir nach Liebe und Geborgenheit,
    Irgendwo und weit und breit."


    Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die du siehst, eine die ich sehe und eine die wir beide nicht sehen.