Wie oft Trainiert ihr mit Euren D Mädels ?

  • Als vor einem Jahr die Mädchen Mannschaft im nachbahr Verein gegründet wurde , war ich richtig euphorisch weil es endlich in der näheren Umgebung eine Mädchen Mannschaft gab. In die meine Tochter wechseln könnte wenn sie bei den Jungs nicht mehr spielen kann. Die Junioren dieses Vereins sind in unserer Umgebung 100 Km Kreis absolut das Maß der Dinge. Aus diesem Grund bin ich davon ausgegangen das der Verein es mit den Mädels genauso Professionel angeht. Leider kam die Ernüchterung recht schnell. Angefangen hat es damit , das Gerüchte bei Zuschauern der Männermannschaft erzählt wurden die Mädchen Mannschaft sei mehr eine AG als eine Mannschaft.


    Die Trainerin hat mir dann aber versichert , das die Mädels die selben Voraussetzungen bekommen wie die Junioren ..... aber die wirklichen Entscheidungen wurden im Hintergrund von anderen getroffen.


    Die Junioren trainieren 3 x Wöchentlich . Die Mädels im Moment unregelmäßig 1 mal die Woche. Die Vertreterin des Vereins hat mir gesagt wir sind ein Breitensportverein deshalb würde auch auf lange Sicht 1 x Wöchentlich völlig ausreichend sein. Auch die Trainerin ( 19 und 16 Jahre ) scheinen gegen den Verein keine Chance zu haben. Wenn ich mit ihr privat rede klingt sie ziemlich resigniert und Aussagen wie " einige trauen uns das nicht zu " klingen immer wieder an.


    Mit der Tatsache das die Mädels bei den Junioren in der Kreisklasse spielen sollen habe ich mich abgefunden. Das jedoch nur einmal in der Woche trainiert werden soll finde ich persönlich ziemlich erschreckend. Bei den Vertretern des Vereins bin ich schon der Buhmann weil ich für die Mädchen die selben Chancen fordere wie für die Jungs.



    Liege ich denn wirklich so falsch wenn ich 2 mal wöchentliches Training für angemessen halte.

  • 2 mal wöchentliches Training finde ich auch angemessen in der D-Jugend, ob das jetzt bei Jungs oder Mädchen der Fall ist, sollte dabei eigentlich keine Rolle spielen.


    1 mal wöchentliches Training ist vlt für die G oder F Jugend ausreichend (wobei selbst dort viele Vereine schon zweimal trainieren).

  • Guten Morgen :)

    wie schon in einem anderen Post geschrieben, trainieren unsere D-Mädels (noch) mit den C-Mädels. Trainiert wird 2mal die Woche für 90 Minuten. Ich fände einmal die Woche zu wenig Zeit, um mit den Mädels vernünftig zu arbeiten. Denn bei den Mädels ist es ja eher selten der Fall, dass sie jeden Tag zusätzlich auf dem Bolzplatz sind oder sonst irgendwie außerhalb des Trainings kicken.

    Einziger Grund das Training nur einmal die Woche anzubieten, wäre für mich, dass alle Mädels (oder der Großteil) noch in Jungsmannschaften spielen und es zeitlich nicht einrichten können 2x zu kommen.. Denn wenn man sich dann jedes Mal ärgert, dass nur 5 Mädels da sind, dann doch lieber nur einmal aber dann gescheit trainieren..

  • Leider ist meine Tochter die einzige die neben den Mädels noch bei den Jungs trainiert. Alle anderen sind absolute Anfänger . Na gut sie trainieren teilweise schon 7 Monate. Einige haben durchaus das Potential richtig gut zu werden. Drei der Mädels kommen von der Leichtathletik und sind sehr schnell.

    Die anderen Mädels der Umgebung die schon bei Jungs spielen, weigern sich unter diesen Bedingungen hier zu trainieren.

  • Einmal die Woche ist definitiv zu wenig, wenn die meisten der Mädchen nur dort trainieren.


    Im bisherigen Verein wurde zweimal die Woche jeweils 90 Minuten trainiert, im neuen Verein wird 3 mal die Woche je 90 Minuten Training angeboten, "Pflicht" ist zweimal die Woche zu kommen, egal an welchen Tagen.


    Wenn nur einmal die Woche trainiert wird und das Training muss mal ausfallen oder Mädchen können mal nicht kommen aus irgendwelchen Gründen, dann haben diese ja zwei Wochen lang kein Training. Das ist schon eine lange Zeit, finde ich.