Trainieren ohne Platz

  • Unsere E- Jugend hat folgendes Problem. Morgen ist zu unserer Trainingszeit der ganze Platz belegt und nicht nutzbar. Wir sind direkt neben einem Wald aber ein klassischer Waldlauf halte ich für diese Altersklasse ungeeignet. Vielleicht wäre es möglich Bälle mit in den Wald zu nehmen und zu dribbeln. Das könnte aber wohl auch leicht im Chaos enden und die Kinder haben da denke ich mal auch nicht so Lust drauf. Seht ihr Alternativen, um das Training nicht ausfallen lassen zu müssen? Einen Ausflug oder ähnliches zu organisieren ist wohl auch zu kurzfristig

  • Fußballgolf im Wald (Ziel kann ein größerer Eimer sein oder ein Loch im Boden)

    Bäume abschießen

    Tempodribbling: Rundkurs über Stock und Stein

    Trimm-dich-Pfad mit Ball (Dribbeln, Prellen und Einbau des Balls an den Übungen z.B. Leiter hangeln mit Ball zwischen den Füßen; Fußballtennis über den Balance Stamm) - die Kids sind da auch immer ganz kreativ

  • Da kannst Du 4 verkleinerte Funino-Felder aufbauen. Für 20 Kinder reichen Dir aber auch 2 Felder.

    Gute Idee. Bei der Beschreibung gehe ich allerdings davon aus, das zeitgleich ein D-Jugend Spiel stattfindet (von Strafraum zu Strafraum)

    und der Trainer wird sich bedanken, wenn die Bälle ständig ins Spielfeld fliegen, bzw. wird der Schiri das verbieten.

    Ich kann natürlich auch falsch liegen....

    Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (J.P.Satre)

  • das zeitgleich ein D-Jugend Spiel stattfindet (von Strafraum zu Strafraum)

    war auch meine Annahme denn umsonst ist der Platz nicht zur regulären Trainingszeit belegt.. deswegen Knopf im Kopf. Eine Einheit ohne oder mit wenig Ballkontakten ist ja auch nix tragisches und kann ganz lustig sein.

    Man könnte ja auch ein kleines Feld für Fußballtennis aufbauen und daneben Koordinationsübungen im 10 min Wechsel machen.

  • Im Wald lassen sich doch sicher div. Teamspiele machen


    Wieviele Spieler passen auf einen Baumstumpf oder liegenden Baumstamm?

    Auf einem Baumstamm stehend (alle) müssen sich die Kinder in einer gewissen Reihenfolge aufstellen ohne dass einer runter fällt. (etwa nach Größe oder Trikotfarbe)


    Eichhörnchenspiel: Ein Team versteckt in einem 50 x 50 m großen Areal binnen 5 min. Nüsse (markierte Steine o. ä, edding mitnehmen.), das anderes Team darf zuschauen und muss diese dann mopsen, hat aber nur 1 min Zeit.


    Die Kinder müssen in Teams Zapfen sammeln (begrenzte Zeit). Dann auf einem Weg den ersten Zapfen werfen und mit den Team bis zum Zapfen vorrücken. Nächsten zapfen werfen. Wer kommt am weitesten?


    Oder Zielwurf mit zapfen auf einen kräftigen Baum. Welches Team schafft zuerst 10 Treffer?


    Alle Arten von Pendelstaffeln.