Saisonvorbereitungsplan Herren Team

  • Wenn du bei Fußballfitness unterbrichst um die Taktik zu schulen bzw. auf Fehler hinzuweisen, dann trainierst du nicht Fußballfitness sondern Taktik.

    ... und wenn ich die Taktikeinheiten wenig bis gar nicht unterbreche trainiere ich dann Fußballfittness?

    Wie hat denn der "Schleifer der alten Schule" Fußballfitness trainiert?

    Ich weiß schon, dass du dich gerne auf Begriffe aufhängst. Um bei deinen Begriffen zu bleiben: Fußballfitness hat er gar nicht trainiert.

    I've missed more than 9000 shots in my career. I've lost almost 300 games. 26 times, I've been trusted to take the game winning shot and missed. I've failed over and over and over again in my life. And that is why I succeed. (Michael Jordan)

  • Du Trainierst entweder Taktik oder Fußballfitness im Overload. Eine Fußballfitness-Einheit wird nicht während der Belastung unterbrochen sondern läuft durch bis zur Pause. Danach Pause und dann wieder der Block. Ansonsten kommst du nicht in die entsprechenden Belastungszonen und Trainierst irgendetwas zwischen Taktik und Fintness aber nichts im Overload.


    Wenn er Fußballfitness mit Spielformen trainiert hätte, würdest du auch nicht vor dem Problem stehen. Er hat wahrscheinlich, wie auch schon in anderen Blogs gelesen, auf Passrundläufe usw. gesetzt haben. Das ist schlicht und einfach nicht für die Fußballfitness geeignet.

  • Wenn er Fußballfitness mit Spielformen trainiert hätte, würdest du auch nicht vor dem Problem stehen. Er hat wahrscheinlich, wie auch schon in anderen Blogs gelesen, auf Passrundläufe usw. gesetzt haben. Das ist schlicht und einfach nicht für die Fußballfitness geeignet.

    Da gebe ich dir absolut und uneingeschränkt recht.


    Eine Frage hätte ich noch:


    Di Tr

    Mi Spiel (viele Spieler, niemand spielt länger als max eine Stunde)

    Do Tr

    Sa Spiel (wenige Spieler, alle spielen mindestens eine Stunde)



    Di Tr

    Do Tr

    Sa Spiel


    Wann Fußballfittness, Wann te/ta?

    I've missed more than 9000 shots in my career. I've lost almost 300 games. 26 times, I've been trusted to take the game winning shot and missed. I've failed over and over and over again in my life. And that is why I succeed. (Michael Jordan)

  • Damit ich dir eine gute Antwort geben kann ist es wichtig, dass du mir die Woche komplett beschreibst und zwar von Spiel zu Spiel.

    Beispiel:

    So - Spiel

    Mo

    Di

    Mi

    Do

    Fr

    Sa

    So


    Dann kann ich dir ein paar Prinzipien mit auf den Weg geben, damit du künftig besser planen kannst.

  • Die Tage, die ich nicht angegeben habe sind trainingsfrei.

    I've missed more than 9000 shots in my career. I've lost almost 300 games. 26 times, I've been trusted to take the game winning shot and missed. I've failed over and over and over again in my life. And that is why I succeed. (Michael Jordan)

  • Siehst du, das war jetzt wichtig für mich um dir zu helfen.


    Samstag - Spiel

    Sonntag - Frei

    Montag - Frei

    Di - TE/Ta

    Mi - Spiel (viele Spieler, niemand spielt länger als max eine Stunde)

    Do - Recovery

    Fr - Frei

    Sa - Spiel (wenige Spieler, alle spielen mindestens eine Stunde)

    So - Frei


    Wenn du ein Spiel unter der Woche hast, ist das deine Fußballfitness, man spricht hier von Neutraler Woche. Das ist bei englischen Runden der Fall.


    1 Prinzip: Spiel - Recovery - Frei

    2 Prinzip: Frei - TE/TA - Fußballfitness

    3 Prinzip: TE/TA - TE/TA - Spiel


    Beispiel an einer kompletten Woche:

    Sonntag - Spiel

    Montag - Recovery

    Dienstag - Frei

    Mittwoch - TE/TA

    Donnerstag - Fußballfitness

    Freitag - TE/TA

    Samstag - TE/TA

    Sonntag - Spiel


    Das kannst du dir jetzt auch auf den Amateurbereich herunterbrechen. Da du weniger Einheiten hast, hast du zum Beispiel nur 1 Fußballfitness-Einheit und 1 TE/TA Einheit. Bei 3x Pro Woche 1 Fußballfitness und 2 TE/TA Einheiten. usw.

  • ... und würdest du Do tatsächlich eine Recovery-Einheit anbieten, obwohl maximal eine Stunde gespielt wurde?


    Da gibts dann ja eh sehr viele Ähnlichkeiten, mit der taktischen Periodisierung.

    I've missed more than 9000 shots in my career. I've lost almost 300 games. 26 times, I've been trusted to take the game winning shot and missed. I've failed over and over and over again in my life. And that is why I succeed. (Michael Jordan)

  • Ich spreche ja die ganze Zeit von Periodisierung. Du kannst die Taktik genauso wie Fitness und Ausbildung Periodisieren. Ziel von der Periodisierung ist ein gradueller Aufbau dessen was du erreichen möchtest. Ob es Taktik, Fitness oder sonstiges ist.


    Recovery bedeutet niedrige Intensität und du kannst auch hier Passübungen etc. machen. Bei der Recovery geht es darum den Kreislauf in Schwung zu bringen und die Schadstoffe aus dem Körper zu bringen.

  • Recovery bedeutet niedrige Intensität und du kannst auch hier Passübungen etc. machen. Bei der Recovery geht es darum den Kreislauf in Schwung zu bringen und die Schadstoffe aus dem Körper zu bringen.

    Das ist mir schon klar. Mir ging es eher darum, ob die Belastung bei 45 bis 60 min Wettkampf tatsächlich so hoch ist, dass eine Recovery-Einheit "notwendig" ist.

    Ich spreche ja die ganze Zeit von Periodisierung. Du kannst die Taktik genauso wie Fitness und Ausbildung Periodisieren. Ziel von der Periodisierung ist ein gradueller Aufbau dessen was du erreichen möchtest. Ob es Taktik, Fitness oder sonstiges ist.

    Periodisierungen gibts viele. Ich kann "Schleifertraining" auch periodisieren, unabhängig davon ob es für das Fußballspielen sinnvoll ist.


    Aber bedeutet es dann nicht, dass Mourinhos Mannschaften sich körperlich niemals weiterentwickeln können? Wird nicht gerade die taktische Periodisierung als der momentan ganzheitlichste Ansatz gesehen, bei dem die Taktik lediglich der Ausgangspunkt für alles andere ist und die körperliche Fittness durch die unterschiedlichen Belastungen (1v1 bis 11v11) mitgeschult wird?

    I've missed more than 9000 shots in my career. I've lost almost 300 games. 26 times, I've been trusted to take the game winning shot and missed. I've failed over and over and over again in my life. And that is why I succeed. (Michael Jordan)

  • Ich kann dir nicht sagen wie hoch deine Belastung sein wird, weil ich weder weiß ob es eine starke Mannschaft ist oder eine schwächere als deine. Weiters kenne ich deine taktischen Vorgaben nicht. Willst du intensives Angriffspressing spielen oder legst du den Fokus auf das Konterspiel. Willst du dass deine Spieler sich voll verausgaben oder sollen sie es "locker" nehmen. All das beeinflusst die Belastung.


    Wenn du die komplette Mannschaft tauschen kannst, ist die Recovery-Einheit eine Möglichkeit aber kein muss. Wenn du allerdings Spieler hast, die durchspielen, dann benötigen diese eine Recovery-Einheit.


    Das ist eine Entscheidung die du dann triffst. Das mach ich auch, abhängig von der Einsatzzeit etc.


    Glaubst du, dass Mourinho innerhalb seiner taktischen Periodisierung im Fitnessbereich keine Anpassungen macht? Dass er zum Beispiel die Intensität weiter erhöht von Woche zu Woche und Monat zu Monat?


    Taktische Periodisierung ist auch:

    Erste Einheit der Woche Defensiv => Intensiver

    Zweite Einheit der Woche Offensiv => weniger Intensiv

  • Wenn du die komplette Mannschaft tauschen kannst, ist die Recovery-Einheit eine Möglichkeit aber kein muss. Wenn du allerdings Spieler hast, die durchspielen, dann benötigen diese eine Recovery-Einheit.

    Das habe ich gemeint.

    Glaubst du, dass Mourinho innerhalb seiner taktischen Periodisierung im Fitnessbereich keine Anpassungen macht? Dass er zum Beispiel die Intensität weiter erhöht von Woche zu Woche und Monat zu Monat?

    Doch. Ich bin sogar überzeugt davon. Du hast mir aber erklärt, dass eine taktische Einheit niemals eine Fußballfittnesseinheit sein kann.

    I've missed more than 9000 shots in my career. I've lost almost 300 games. 26 times, I've been trusted to take the game winning shot and missed. I've failed over and over and over again in my life. And that is why I succeed. (Michael Jordan)

  • Weißt du ob Mourinho keine Fußballfitness Einheit hat?


    Kann es sein, dass der Trainingsplan ein Grobplan ist, der im Netz kursiert?

    Du kannst nicht 2 Dinge gleichzeitig Überladen. Du hast in jeder Fußballfitness Taktik dabei, doch der Fokus liegt nicht auf der Taktik sondern darauf dass die Spieler sich während der Belastungszeit voll verausgaben und du nicht dazwischen Unterbrichst. Du kannst die Taktik dann in der 2 Minuten Pause nochmals coachen. Außerdem kannst du die Spielform so wählen, dass du in der Fußballfitness auch noch nach deinen Prinzipien trainierst. Es kommt darauf an wie du die Spielform gestaltest, damit deine Prinzipien darin auch vorkommen und du nicht irgendetwas trainierst.


    In der Fußballfitness 8v8 hast du genauso deine Positionen wie IV, AV usw. Du gibst auch taktische Vorgaben, doch dann lässt du die 13 Minuten komplett laufen ohne Unterbrechung.


    Du bist der Coach und steuerst das ganze. Wenn du in den 13 Minuten ständig unterbrichst um taktische Mägel zu beheben, kommst du nicht in den Bereich der Fußballfitness.

  • Weißt du ob Mourinho keine Fußballfitness Einheit hat?

    Nein. Woher sollte ich. Ich bin leider ein bisschen zu klein um bei ihm hospitieren zu dürfen.

    Kann es sein, dass der Trainingsplan ein Grobplan ist, der im Netz kursiert?

    Welcher Trainingsplan?

    Du kannst nicht 2 Dinge gleichzeitig Überladen. Du hast in jeder Fußballfitness Taktik dabei, doch der Fokus liegt nicht auf der Taktik sondern darauf dass die Spieler sich während der Belastungszeit voll verausgaben und du nicht dazwischen Unterbrichst. Du kannst die Taktik dann in der 2 Minuten Pause nochmals coachen. Außerdem kannst du die Spielform so wählen, dass du in der Fußballfitness auch noch nach deinen Prinzipien trainierst. Es kommt darauf an wie du die Spielform gestaltest, damit deine Prinzipien darin auch vorkommen und du nicht irgendetwas trainierst.

    Von dem rede/schreibe ich ja die ganze Zeit. Ich kann auch eine Einheit mit taktischen Vorgaben so gestalten, das sich die Spieler voll verausgaben. Falls du dich erinnern kannst, habe ich genau davon geschrieben die Taktik in der Pause zu coachen.

    I've missed more than 9000 shots in my career. I've lost almost 300 games. 26 times, I've been trusted to take the game winning shot and missed. I've failed over and over and over again in my life. And that is why I succeed. (Michael Jordan)

  • Du berufst dich auf Taktische Periodisierung. In diesen Büchern oder Artikeln wird es dann auch einen Trainingsplan geben, wann, was trainiert wird. So wie hier: https://spielverlagerung.de/wp…/01/Mous-Morphozyklus.png


    In den Pausen kannst du alles Coachen, nur hast du dann bei kleineren Spielformen weniger Erholungszeit und daher wird auch das Schulen der Taktik mit Worten schwer. Das erreichst du aber, wenn du die Spielform entsprechend gestaltest.


    Es gibt eine Fußballfitness-Einheit pro Woche, in dieser legst du den Fokus auf die Fitness und forderst alles von den Spielern. Während der Belastungszeit gibt es keine Unterbrechungen. Die Pausen nutzt du fürs Coaching. Auch wenn grobe Fehler passieren, wird die Belastung nicht unterbrochen.


    Bei der TE/TA Einheit unterbrichst du während er Belastung und da kannst du auch mal 2, 3 oder 5 Minuten etwas erklären. Das ist auch gewollt, weil dort eben die Kommunikation/Taktik im Fokus steht. Bei der TE/TA Einheit gibt es auch keine separaten Fußballsprints mit min. und max. Erholung. Diese werden in der Fußballfitness-Einheit überladen.