Suche Erfahrung bzgl. Saisonabschlussfahrt zu Turnier (z.B. Euro-Sporting, Komm-mit...)

  • Mein Trainerkollege und ich möchten mit unserer D1-Jugend zum Saisonende (Mai/Juni 2017) eine Abschlussfahrt machen. Wir entlassen "unsere" Jungs dann nach fünf schönen Jahren in die C-Jugend.


    Sehr gern würden wir an einem Turnier z.B. im Ausland (Holland, Österreich...) teilnehmen. Ich bin auf die Turniere von "Euro-Sporting" und "Komm-mit" aufmerksam geworden. Habt ihr Erfahrung mit diesen Anbietern oder könnt ihr mir Turniere bzw. Ziele empfehlen? Wir kommen aus Hessen.
    Freue mich auf euer Feedback!

  • Ich war mit Eurosporting letztes Jahr in Dänemark. Sehr gut organisiert, Essen war so lala... Ansonsten top, gerade die Hilfe vor Ort war sehr gut. Unsere Busfahrerin wollte uns nicht täglich von Unterkunft zu den Plätzen fahren obwohl es so gebucht wurde - darauf hat die Zentrale sich an sie gewendet, wir wurden direkt vor Ort untergebracht. Es war sehr schön!

  • Ich weiß, das Thema ist schon etwas alt, aber wie wars? Wo ward ihr?


    Ich kann sagen, in Holland spielt man oft gegen deutsche Teams und wenn man Pech hat, gerade wenn man aus NRW kommt, auch noch gegen Teams aus dem gleichen Fußballkreis.

  • Ich weiss, der Thread ist schon etwas älter, aber evtl. kann mir jemand weiterhelfen:


    Wir suchen für unsere D Jugend (2007) 2-3 internationale Turniere. (Hallen- und Rasenturniere)


    Kennt ihr gute Turniere in folgenden Regionen:

    Baden Württemberg

    Bayern

    Vorarlberg

    Tirol

    Südtirol

    Lombardei

    Piemont

    Veneto (Garda?)


    Das Niveau sollte etwas unterhalb des Cordial Cup‘s sein. (unsere letztjährige D Jugend war da und es war zu anspruchsvoll..)

  • Für dich ist es jetzt leider zu Spät mit der Mannschaft, aber du kannst es ja für nächstes Jahr im Auge behalten. Wir gehen seit 5 Jahren mit Komm-mit nach Kroatien, an Pfingsten ist das Turnier in Medulin. Wenn die Ferien so "früh" sind wie dieses Jahr ist es allerdings nicht wirklich international. Weil die anderen Länder keine Ferien haben. Dann spielt man gegen Mannschaften vorwiegend aus Süddeutschland und aus Kroatien.
    Das Turnier findet für E- D- C- B-Junioren und für B-Juniorinnen Statt. Das Mädels Turnier ist immer recht hoch besetzt, letztes Jahr war Hoffenheim da. Vor 3 Jahren war unsere A-Jugend auch dabei und hat ausser Konkurrenz gespielt. Aber nächstes Jahr versuchen wir wieder die A dabei zu haben, vielleicht bekommen wir ein Mini Turnier hin.





    Die Anlage verfügt über 8 Plätze, 6 (4 Rasen 2 Kunstrasen) Davon direkt am Meer und an den Übernachtungsmöglichkeiten. Es gibt Mobilehomes, Hotel oder Bungalows. Die Jüngeren sind gerne in den Mobilehomes die direkt am Meer liegen. Die Älteren in den Bungalows, weil man da schneller am Trainer vorbei ins schöne Medulin kann.



    Die Eröffnungsfeier findet im Amphitheater in Pula statt welches auf dem 10 Kuna Schein ist.




    Das Endspiel findet dann im ausgedienten Stadion des Erstligisten NK Istra 1961 statt.


    Außerdem können ja nicht immer die gleichen gewinnen ;)

  • Ich bin mit meiner alten Mannschaft 2x in Belgien mit Eurosportring gefahren. Als D und als C jugend. Da wir in NRW beheitmatet sind waren wir nur 2 Autostunden entfernt. Haben in Jugendherbergen übernachtet. War gut organisiert und ist auch preiswerter als mit Komm Mit.

    Interessant war das wir beide male das einzige deutsche Team beim Turnier waren. Somit haben wir als C Jugend gegen belgische,holländische,französiche und eine Luxemburgische Mannschaft gespielt. Das fand ich schon toll. Mit Wimpelübergabe vor dem Anstoss.

    War auch mal als Betreuer bei einem Komm mit Turnier in Italien. War auch toll, nur fand ich es schade das bis auf ein Italienisches Team alle Gegner deutsche Teams waren. Ich finde den Reiz gegen andere europäische Teams zu spielen halt sehr schön.

    Als Fazit Eurosportring vs. Komm mit

    Eurosportring viele Turniere in Holland, Belgien und ein paar im südlichen Ausland. Preislich günstiger weil etwas spartanischer.(Pokal kleiner, keine große Abschiedsfeier) wenig deutsche Teams

    Komm mit, mit Adidas als Sponsor haben mehr Geld. Turniere hauptsächlich Spanien Italien. Pompöser aufgezogen ( große Pokale für Gewinner und Torschützenkönig, Feuerwerk bei Abschlußfeier) Kostet mehr da Transfer per Flieger oder Busreise. Viele deutsche Teams


    Gruß

    Frank

  • Sadic

    Danke - die Homepage ist gerade in Überarbeitung....


    Habe das Team bei 2 Turnieren angemeldet.

    1x mit PT Sports in Frankfurt und 1x mit Ballfreunde in Stuttgart. (beide Turniere im Mai/Juni)


    Im Winter spielen wir ca. jedes 2. Wochenende ein Hallenturnier in der Schweiz und kommen so auf knapp 10 Turniere. (So bleiben wir einigermassen im Rythmus)


    Dazu kommen im Frühling noch ein Trainingsweekend und 2 Vorbereitungsturniere auf Rasen (9vs9)


    Wichtig - nebst den Trainern und den Jungs, ziehen auch die Eltern voll mit!

    Die Jungs freuen sich riesig...