fussball.de blamiert sich mal wieder

Du bist noch kein Trainertalker? Registriere dich kostenlos und nehme an unserer Community teil!
  • http://www.fussball.de/newsdet…en/-/article-id/221412#!/


    Zitat:


    "Das gesamte Spiel fand praktisch ausschließlich in der Hälfte des Gegners statt. Meine Mitspielerinnen haben jeweils sofort nach dem Anstoß den Ball erobert und weit nach vorne geschlagen. Ich habe die Bälle erlaufen und reingemacht. Unsere Taktik ist voll aufgegangen. Wir mussten nur gucken, dass wir bei den langen Bällen nicht im Abseits standen."

  • auch schön:

    "Wie erzielen Sie Ihre Treffer?

    Baum: In der Regel durch meinen harten und platzierten Schuss. Zwei Kopfballtore waren bislang zwar auch dabei, die waren aber nicht schön anzusehen. Die Elfmeter schießt bei uns Lena Tarun, weil die Entfernung so gering ist und ich schon so oft über das Tor geschossen habe."

  • Ich habe hoffentlich das "Glück", dass die Saison fortgesetzt wird, die Mannchaft aufsteigt und unsere Damenmannschaft nächste Saison gegen diese Truppe spielt, wären dann in der gleichen Staffel. Bin gespannt, ob das tatsächlich deren einziges Mittel ist

    Wer gut zielt, macht viele Tore - Wer gut spielt, hat viel Spaß - Wer beides macht, hat Erfolg

  • Nichts für ungut, aber das Interview könnte auch ein Aprilscherz sein- oder mit den Worten Lea-Sophie Baums: "Typisch Kreisliga eben"...

    "Football is a simple game. Twenty-two men chase a ball for 90 minutes and at the end, the Germans always win."

    - Gary Lineker

  • Nichts für ungut, aber das Interview könnte auch ein Aprilscherz sein- oder mit den Worten Lea-Sophie Baums: "Typisch Kreisliga eben"...

    Nein, ein Scherz ist der Beitrag sicher nicht. fussball.de feiert gerne (aus meiner Sicht) unsportlich hohe Siege ab, gerade im Frauen- und Mädchenbereich, in dem oft eine größere Heterogenität der Staffeln gegeben ist...

  • Nein, ein Scherz ist der Beitrag sicher nicht. fussball.de feiert gerne (aus meiner Sicht) unsportlich hohe Siege ab, gerade im Frauen- und Mädchenbereich, in dem oft eine größere Heterogenität der Staffeln gegeben ist...

    Zumal auf deren Startseite seit Jahren eine Rangliste mit den Teams mit den meisten Toren aufgeführt wird.


    Hier kann man sich eine C-Jugend-Liste besorgen mit den Teams, die die restlichen Teams in ihrer Liga (hauptsächlich Kreisliga/-klasse) am lächerlichsten machen (z.B. 71:0).

    Wer gut zielt, macht viele Tore - Wer gut spielt, hat viel Spaß - Wer beides macht, hat Erfolg

  • http://www.fussball.de/newsdet…en/-/article-id/221412#!/


    Zitat:


    "Das gesamte Spiel fand praktisch ausschließlich in der Hälfte des Gegners statt. Meine Mitspielerinnen haben jeweils sofort nach dem Anstoß den Ball erobert und weit nach vorne geschlagen. Ich habe die Bälle erlaufen und reingemacht. Unsere Taktik ist voll aufgegangen. Wir mussten nur gucken, dass wir bei den langen Bällen nicht im Abseits standen."

    Ein gefundenes Fressen für so manch einen E- /F-Jugendtrainer diese "Taktik" weiterhin so seinen Kindern beizubringen. :D:D:D


    Spaß beiseite, eigentlich müsste man sich ja schämen, gegen einen hoffnungslos unterlegenen Gegner die Tore auf diese Art und Weise zu schießen und das dann so auf fussball.de zu veröffentlichen.


    Charles De Goal: Haut sie weg und zeigt denen mal wie man richtig Fußball spielt 8):thumbup:

    "Kinder die nichts dürfen, werden Spieler die nichts können!"

  • Ist doch uninteressant...


    Klar ist es cool, mal 10:0 zu gewinnen, aber wenn ich sehe, dass die Mannschaft jede Woche Schlappen kassiert, ist es doch kein wirklich toller Erfolg...


    Da sollte man als Trainer die richtigen Provokationsregeln aufstellen, den Kindern hilft es und der Gegner wird nicht komplett demoralisiert