Fußballschuhe - Verwirrung

  • Hallo,


    mein Sohn trainiert auf Rasen oder Kunstrasen. Natürlich ist nicht ausgeschlossen, dass er bei einem Auswärtsspiel auch mal auf die Asche muss (ist aber eher selten). Als seine Füße mal wieder wuchsen, sind wir in den Fachhandel(!), allerdings hat mich die Beratung eher irritiert.

    AG, TF, mit Socken oder ohne...

    Ich kann doch einem Kind nicht für jeden Untergrund die perfekten Schuhe kaufen. Welche Universalschuhe sind sinnvoll für die immer noch schnell wachsenden Füße eines Kindes?

  • Wie alt ist denn dein Sohn? Einen Universalschuh für alle Untergründe gibt es nicht. Aus meiner Sicht passt es wie folgt:

    • hoher (neuer) Kunstrasen, oder trockener Rasen -> AG oder mit Einschränkungen FG
    • Asche oder alter (Teppichartiger) Kunstrasen -> TF = Tausendfüssler, mit Einschränkungen AG oder FG
    • Nasser Rasen -> SG (Stollen), mit Einschränkungen AG oder FG

    Für unseren Sohn haben wir bevorzugt die Sohle gekauft, auf der trainiert wird, das war FG oder AG.


    Grüße

    Oliver

  • Hi!

    Normalerweise reichen die Schuhe mit der Endung "FG" (normaler Rasen). Mit denen spielte ich problemlos auf Kunstrasen und war auch drei, vier mal auf Asche. Kein Problem.

    Die "SG"-Schuhe (Schraubstollen) hatte ich dann nochmal für nassen Rasen, weil ich bei Regen auf unserem Rasen mit den "SG"-Schuhen oft gerutscht und hängengeblieben bin und Angst vor daraus resultierenden Verletzungen hatte.


    Nike führt mittlerweile wohl auch "MG"-Schuhe, die speziell für verschiedene Böden konzipiert wurden. Klingt erstmal passend, habe ich aber selbst noch nicht getragen.


    Empfehlung: FG reicht prinzipiell. Je nach Spielniveau und Verletzungsanfälligkeit kann vielleicht auch ein Paar SG sinnvoll sein.

  • Hallo,


    mein Sohn trainiert auf Rasen oder Kunstrasen. Natürlich ist nicht ausgeschlossen, dass er bei einem Auswärtsspiel auch mal auf die Asche muss (ist aber eher selten). Als seine Füße mal wieder wuchsen, sind wir in den Fachhandel(!), allerdings hat mich die Beratung eher irritiert.

    AG, TF, mit Socken oder ohne...

    Ich kann doch einem Kind nicht für jeden Untergrund die perfekten Schuhe kaufen. Welche Universalschuhe sind sinnvoll für die immer noch schnell wachsenden Füße eines Kindes?

    1000 Füssler sind gut auf Kunstrasen und auch auf Asche. Fussballwiese auch solange trocken. Dieses Jahr ist das perkefte 1000 Füssler Jahr

  • Wie alt ist denn dein Sohn?

    Er ist in der E-Jugend...
    Stollenschuhe sind auf dem Kunstrasen verboten.


    Bislang haben wir immer auf diese längliche Stollen geachtet weil es bei diesen lt. Aussage des Trainers keinen Stress mit dem Platzwart gäbe. Allerdings habe ich die heuer im Geschäft nicht gesehen. Auf Grund eines Wachstumsschubs konnte ich aber nicht noch div. Geschäfte aufsuchen. Welche Bezeichnung haben die denn? AG? Aktuell hab ich nur runde gesehen.

  • Stollenschuhe auf Kunstrasen verboten?!? Das ist bei uns z.b. nicht der Fall.

    Zu den länglichen Stollen. Ich habe gehört, das die länglichen Stollen das Verletzungsrisiko erhöhen(sollen). Das soll mit der Drehbewegung(Hängenbleiben im Rasen) zu tun haben. Ich habe hierzu aber keine Auswertungen oder sonstwas. Vielleicht hat da jemand auch etwas von gehört? längliche Stollen erhöhen aber die Standfestigkeit.

    Ich bin alter Copa oder Kaiser 5 Träger aus Überzeugung ;-)

    Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (J.P.Satre)

  • Die verbotenen Stollen, das sind SG-Schuhe, die haben meist schraubbare Metallstollen, die trägt in der E ohnehin noch kein Kind.


    Längliche Nocken laufen unter FG. Aber die Nocken können je nach Hersteller oder Modell halt auch rund sein, das tut's aber auch. Jedes Sportgeschäft sollte Euch FG-Schuhe anbieten können, ob jetzt mit länglichen oder runden Nocken. Alternativ AG, die sehen ganz ähnlich aus, nur die Nocken sind weicher.


    Hier nochmal ein Link mit den verschiedene Sohlen:

    https://www.sportscheck.com/fu…en/fussballschuhe-sohlen/

  • Vergiss nicht, dass es sich in Sportgeschäften nicht um Berater sondern um Verkäufer handelt. Bis zum Profibereich ist der Schuh eigentlich egal (solange es nicht Tausendfüßler auf nassen Rasen ist o.ä.). Mit FG Schuhen die bequem sind kommt ihr da recht weit. Lass dich da nicht verunsichern.

    Noch ein Tipp. Nicht unbedingt in Spezialgeschäfte sondern auch in Schuhgeschäften schauen. Ich wollte in einem Adidasgeschäft mir mal Fußballschuhe kaufen und fand nur Schuhe für über 70 Euro. Auf die Frage warum es keine Modelle für 30 Euro gäbe sagte der Verkäufer recht offen, dass die sich nicht verkaufen würden. Und da bin ich auch wieder bei meinen ersten Sätzen. Fußball kann schnell teuer werden muss es aber nicht.