Knieschoner

  • Hallo,


    mein Sohn (10) wird immer wieder gefoult und landet dabei häufig auf den Knien. Diese sind dann geprellt und die Heilung dauert lange. (bis zu sechs Wochen)

    Nun frage ich mich, ob Knieschoner helfen könnten. Was meint ihr? Stören die mehr oder können sie Verletzungen vermeiden?

    Gäbe es eine Modell-Empfehlung?

  • Wenn dein Sohn sich beim Fällen so die Knie prellt (bis zu 6 Wochen!!), dann fällt er falsch. In meinen Augen würde es mehr Sinn machen, ihm zu zeigen, wie man sich richtig abfängt. Mit 10 sollte er schon mitbekommen, wann er in der Reichweite seiner Gegenspieler ist, insofern dürfte ein Kontakt nicht überraschend für ihn kommen...

  • Er ist neben den normalen Fouls gerne mal Opfer von Frustfouls. Da gehts dann ohne erkennbaren Sinn und Verstand auf die Knochen.

    Unser Kreis spielt sehr zu meinem Leidwesen noch ohne Schiedsrichter. Foul ist nur, wenn einer heult und so sind die Spiele mindestens hart, meist sogar richtig unfair.

    Und kommt mir jetzt bitte nicht mit "das müssen die Trainer regeln" oder anderer beschönigender Sprüche - das hilft akut überhaupt nicht.

    Unterm Strich werden immer wieder die Spielmacher in die Mangel genommen und übel traktiert.


    Ich bin froh, wenn der Mist nächstes Jahr endlich vorbei ist. Mit Schiri wird sicher nicht alles perfekt aber deutlich besser


    Zurück zur Frage... Gibt es Knieschoner die geeignet sind?

  • evtl. googln "American Football Knieschoner"

    Ist auch ne Laufsportart, d.h., die Dinger verrutschen dabei nicht.

    Dort tragen das gerne die Ballläufer, die ständig getakelt werden


    Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die du siehst, eine die ich sehe und eine die wir beide nicht sehen.

  • Moin,

    mein Sohn hat sich auf dem Schulhof das Knie dermaßen aufgeschlagen, dass es genäht werden musste.

    Die Prellung schmerzte ebenfalls ordentlich.

    Da er dann nicht lange genug Fußballpause machte, platzte die Wunde wieder auf....

    Ein Theater...

    Ab dem Zeitpunkt hatte er natürlich etwas Sorge, als er wieder los legte.

    Also besorgte ich ihm Knieschohner.

    Und zwar hab ich dafür Ellenbogenschoner für Volleyball genommen, die passten top fürs Kinderknie 🤗

    Gibts bei decathlon.

    Lassen sich gut unter Stutzen verdecken, er spielt aus Gewohnheit seit zwei Jahren nun damit.

    Kriegt ebenfalls ordentlich auf die Socken in Spielen und im Training, die Dinger sind goldwert, und sei es nur für den Kopf 😊