Neuerscheinung - Fußball Skills entwickeln (Übersetzung aus England))

  • Ganz ehrlich, mich traf die Lieferung des Buches völlig unerwartet, angekündigt war es zum 31.3.


    Deshalb konnte ich es erst „überfliegen“ und werde mich heute oder morgen dazu melden, wenn ich es intensiver angeschaut habe. Erst Einschätzung: Alle Altersklassen (die kleinen Stars ausgenommen) werden angesprochen, man muss -wie immer- als Trainer entsprechend filtern. Es wird sehr gut geordert.


    Off-Topic:
    Eingestellt und etwas vorbereitet, war ich auf eine Neuerscheinung der Autoren (Spielverlagerung.de) vom riesigen Erfolg „Fußball durch Fußball“. Das neue Buch sollte bereits im Herbst 2018 erscheinen, dann im März 2019. Der Verlag rief an und teilte mir mit, die Veröffentlichungen ist ins Frühjahr 2020 verschoben worden.


    Vielleicht ist es schon mal aufgefallen, oft biete ich neue Bücher deutlich früher an als ein großes Kaufhaus und liefere auch schneller 😉 Manchmal reichen wenige Tage früher und ich habe viele neue Kunden. Es gibt auch Verlage, die beliefern mich bewusst schneller, ist für beide Seiten ein Vorteil: Ich verkaufe mehr und die Marge ist niedriger.

  • Danke schonmal.


    Die nächste Anschaffung die ich tätigen will ist “Fussball durch spielen zum Taktikfuchs“, aber das kommt erst noch.


    Werd ich mir dann gern bei dir ordern.


    Bin gespannt auf deine Meinung zu “Fussball Skills entwickeln“. Ehrlicherweise gefällt mir die Aufmachung bei Copress oft nicht so.

  • Ich bin leider erst gestern dazu gekommen genauer reinzuschauen. Erwartet nicht von mir, dass ich Fußball Skills abschließend bewerte. Wie immer liegt es im Auge des Betrachters, das Feedback ist sehr positiv.


    Prickett hat die Inhalte systematisch aufbereitet und der Schwerpunkt liegt im 3 gegen 3. Die Übungen sind im Ablauf überwiegend einfach und deshalb bereits für den Kinderfußball geeignet. Nicht komplett, aber Zweikämpfe und kleine Spielformen, werden Kinder nicht überfordern, es sei denn, der Trainer geht zu sehr in die taktischen Grundlagen.


    Es kommt darauf an, wie umfangreich sich der Trainer bereits ausgebildet und informiert hat. Einige Übungen sind nicht neu, wie zum Beispiel das Spiel in Endzonen (Football) oder der Kampf um den freien Ball zwischen zwei Spielern. Eventuell hätte Prickett auch zwei Übungen in einer Darstellung beschreiben können. Dies erinnert mich etwas an den Bestseller (7. Auflage) „Fußballtraining für jeden Tag“. Dieses Buch löst bei den meisten Käufern riesige Begeisterung aus, mein Ding ist es nicht so. Ich beschreibe das mal einfach, damit klar wird was ich meine, ist so nicht Buch: 2 Spieler passen den Ball hin und her und in der nächsten Übung passen sich 3 Spieler den Ball im Dreieck zu.


    Die Übungen sind übersichtlich gestaltet und die Beschreibung schnell verständlich. Sehr interessant und gut zu lesen sind die Erläuterungen und Erklärungen.

  • Wenn jemand interesse an dem Buch hat, ich würde es für für 12 € inklusive Versand als Buchsendung abgeben.


    Gruß

    "Some people think football is a matter of life and death. I don't like that attitude. I can assure them it is much more serious than that." - Bill Shankly

  • Was sagst du dazu, wie ist es?

    Hab mir ehrlich gesagt mehr erwartet. Der Autor hebt das 1vs 1 schon sehr deutlich hervor.

    Ein paar nette Spielformen sind auch dabei, nichts wesentlich neuartiges.

    Aber was wirklich nicht gut ist, sind die Beschreibungen der Abläufe der einzelnen Übungen und Spielformen.

    Irgendwie hat die Übersetzung aus dem Englischen nict wirklich überzeugt. Teils wurde in die Beschreibung die Variation miteingearbeitet, was für mich verwirrend ist.