Trainingsmotivation per Film

  • Hab gestern Rocky gekuckt und dachte "eigentlich sollte ich den Film mal im Training mit den Jungs kucken". Teilweise ist der Gedanke natürlich abwegig, aber die Idee gefällt mir. Da habe ich mal nachgedacht, welche Filme ich in der U9 mal zum Zweck der Trainingsmotivation schauen könnte. Dabei ist mir "Die Bären sind los" eingefallen.


    Was für Filme könntet Ihr Euch denn vorstellen, sollten Kinder in welcher Altersklasse bezüglich Motivation unbedingt angekuckt haben?

  • Moin,


    da könnten wir jetzt auch gut 'ne Grundsatz-Diskussion vorschalten:

    Müssen Acht-Jährige überhaupt mit technischen Hilfsmitteln motiviert werden? Und wenn ja, wofür? Ich denke, dass man mit Filmen im Kinderfußball nicht viel erreichen wird, weil doch jedes Kind einen gewissen Eigenantrieb/Bewegungsdrang hat und Fußball spielt, weil es ihm - auch ohne Extramotivation - eben Spaß bereitet. Da denke ich also, dass die Trainingszeit sinnvoller genutzt werden kann.


    Im älteren Jugend- oder Seniorenbereich könnte ich mich damit unmittelbar vor besonderen Spielen (Pokalfinale, Aufstiegsspiel Richtung Landesliga oder was auch immer) selbstverständlich anfreunden und würde bei Gelegenheit selbst darauf zurückgreifen.


    Ich würde mich dann wohl auf Clips wie diese festlegen:


    Wenn du die Trainingsmotivation (= -beteiligung?) deiner Jungs tatsächlich mit Filmchen erhöhen möchtest, könntest du das verlinkte Video oder vergleichbare (wenn vorhanden: eventuell auch Highlights aus euren eigenen Spielen) auch kurzerhand in eure WhatsApp-Gruppe stellen. Wäre durchaus auch 'ne interessante Überlegung aus meiner Sicht.


    Alternativ könntest du den Film auch während eines "Mannschaftsabends" (das Wort wirkt für Kinderfußball irgendwie deplatziert, aber du weißt hoffentlich, was ich meine - Teamevent vielleicht) reinschmeißen.


    Vielleicht ist ja was Hilfreiches dabei. Viele Grüße

  • Habe mit meinem Sohn(9) jetzt mal -Pele- geschaut.

    Hat Ihn total beeindruckt. Erzählte in der Mannschaft davon. Ich war erstaunt wieviele der Jungs den Film kannten.

    Mighty Ducks ist ganz gut auch für jüngere. Die älteren unter uns werden Ihn noch kennen ;-)