"Corona-Langzeitschäden" im Fußball

Du bist noch kein Trainertalker? Registriere dich kostenlos und nehme an unserer Community teil!
  • 1. jeder Verein wird davon immens betroffen sein. Ich denke da es sowieso eine normale Abwanderung ab der D-Jugend gibt zu anderen Sportarten wird sich das krass auswirken auf die C-B-A Jugend im Breitensport.

    2. Einige Papatrainer auch mit Lizenz werden bei der wiedergewonnen Freiheit sich 2 x mal überlegen , ob sie für Umme oder kleinen Obelus wieder einsteigen in das Trainerdasein

    3. Die großen Verein können das kompensieren aber paar kleine Verein werden wohl von der Bildfläche verschwinden in den Großstädten.

  • 1. jeder Verein wird davon immens betroffen sein. Ich denke da es sowieso eine normale Abwanderung ab der D-Jugend gibt zu anderen Sportarten wird sich das krass auswirken auf die C-B-A Jugend im Breitensport.

    2. Einige Papatrainer auch mit Lizenz werden bei der wiedergewonnen Freiheit sich 2 x mal überlegen , ob sie für Umme oder kleinen Obelus wieder einsteigen in das Trainerdasein

    3. Die großen Verein können das kompensieren aber paar kleine Verein werden wohl von der Bildfläche verschwinden in den Großstädten.

    Was die Trainer betrifft, könnte ich mir vorstellen, dass es kleineren Vereinen mit familiären Strukturen und traditionellem Vereinsleben besser gelingt diese zu halten als den größeren, die aufgrund von Mitgliederzahlen und Strukturen (viele Abteilungen/Sparten, Stadt- / oder Kleinstadtverein) wie ein großer Verein betrachtet werden, in ihrer finanziellen Ausstattung aber immer noch voll auf das Ehrenamt angewiesen sind und keine Haupt- oder Nebenamtlichen Übungsleiter finanzieren können.

    Ich glaube, da hat mancher Dorf- oder Stadtteilverein sogar mehr Chancen.