Verein gibt die Mädchenmannschaft auf

  • Kiriku Ganz einfach.. will eine Frauenmannschaft von der Kreisliga in die Landesliga aufsteigen . Ist vom DFB die Bedingung vorgegeben , das im Bereich Juniorinnen Nachwuchsarbeit nachgewiesen wird. Soll heißen eine Mädchenmannschaft muss gemeldet sein und auch tatsächlich am Liga-betrieb teilnehmen.


    Ich bin mir aber nicht sicher , ob die Frauen die Landesliga wieder verlassen müssen wenn es keine Juniorinnen Mannschaft mehr gibt.

  • Hier ein Auszug aus den

    Durchführungsbestimmungen für die

    Frauen-Regionalliga West 2018/2019

    Anforderungen „Unterbau“ Frauen- bzw. Juniorinnenteams

    Lt. Regionalliga-Statut für die Frauen-Regionalliga West ist u. a. ein Unterbau an Frauen- und

    Juniorinnenteams für die Zulassung in der Frauen-Regionalliga West verpflichtend. Der Unter

    bau umfasst mindestens eine weitere Frauenmannschaft (11er) sowie eine B-Juniorinnen-Mannschaft (11er), die am Meisterschaftsspielbetrieb teilnehmen. Spielgemeinschaften sind nicht zugelassen.

    Eine Kopie der Meldungen zum Spielbetrieb der Frauen- bzw. B-Juniorinnen-Mannschaft

    („Unterbau“) für die jeweilige Saison ist der Abteilung Spielbetrieb beim WDFV unaufgefordert

    bis zum 15.08. j. J. vorzulegen. Veränderungen in den Meldungen (z. B. Rückzug/Abmeldung

    des Teams) sind ebenfalls unverzüglich zu melden.

  • Da hast du etwas missverstanden. 😂

    Der Verein von dem ich im anderen Post schrieb, ist der Jungsverein. Der spielt nicht Regionalliga (ich glaube Kreisliga oder so).

    Und der Verein den ich hier beschrieben habe (Regionalliga) ist der Verein in dem meine Tochter mit Zweitspielrecht bei den Mädchen spielt.

    :/ Da muss man auch erstmal folgen können, von welchem Verein Du gerade sprichst...:D

    Die Regelungen bzgl. des Unterbaus sind im DFB-Land selbstverständlich nicht einheitlich. Einheitlich dürfte lediglich sein, dass es nahezu überall Regelungen gibt. Das Ziel dabei ist klar: Vereine sollen sich nicht im Glanz hoher Spielklassen sonnen, ohne sich an Ausbildung zu beteiligen. Dabei kommen dann im Extremfall solche Alibi-Jugendmannschaften heraus...
    Hier in der Region hat ein Verein tatsächlich vor ein paar Jahren im Herrenbereich keine Landesligazulassung bekommen, weil eine Jugendmannschaft imLaufe der Saison abgemeldet worden war.

  • Stimmt, war etwas verwirrend, sorry! ;)


    Ich hatte von dieser Regelung vorher noch nie gehört. Aber ich denke, dass das dann wahrscheinlich in unserem Verein genauso ist. Die D-Juniorinnen sind auf unserer Homepage übrigens auch mit keinem Wort, geschweige denn Foto, erwähnt. Von allen anderen Mannschaften gibt es ein Foto mit Kaderaufstellung usw.