Trainerumfrage

  • Mich würde mal eine ganz andere Umfrage persönlich sehr, sehr interessieren.


    Stellt euch mal vor, ihr während mit Uwe und mir in einem Fahrstuhl. Die Türen schließen sich ...... wir unterhalten uns alle drei sehr nett ......und ihr möchtet kurz auf dem Weg nach oben erklären, warum ihr Fußballtrainer geworden seid, was ihr als Methoden bevorzugt oder was dabei euer persönlicher Slogan (Leitspruch) ist.


    Wie wäre da eure Antwort?

  • Na gut, dann fange ich mal an.....


    Zu 1) weil es Spaß macht


    Zu 2) habe keine festgelegte Methode, weil....


    Zu 3)....man lernt nie aus !!

    Wenn sie begriffen haben, daß zum Fußball auch Arbeit gehört, ist es zu spät. Dann werden sie Trainer. (Luis Aragonés)

  • Warum ich Trainer wurde? reiner Zufall, ich war zufällig am Sportplatz als noch ein Helfer gebraucht wurde.
    Was mein Motto ist. Die Jungs bzw Mädchen sollen Spaß am Fußball haben. Sie sollten gern zum Training kommen und auch gern wieder kommen weils mal wieder viel >Spaß gemacht hat! :thumbsup:

  • Im Fahrstuhl...
    1) weil ich schon seit mehreren Jahren das Gefühl hatte, ich kann das besser als meine jeweiligen Trainer; überlegt habe, mit welcher Aufstellung ICH denn stattdessen spielen würde; mich mit Taktik beschäftigt habe; angefangen habe, Fußballspiele mehr zu analysieren als anzuschauen - und mir der Zufall dann irgendwann ein Amt als Co-Trainer zutrug.
    2) Abwechselungsreich, innovativ und immer mit Ball


    3) Jeden Spieler individuell verbessern, in Technik, Taktik und Kondition. (Klingt wie aus dem Lehrbuch, ich weiß ;-)


    Cheers
    Ilo

  • Bei den Lizenzen fehlt mir die Antwort wer hat einen die abgelaufen ist^^ Schöne Umfrage. Wozu sollen die Ergebnisse dienen wenn ich hier mal fragen darf?

    Manchmal ist es sehr gewinnbringend, sich einfach mal klar zu machen, warum und wie man eigentlich das macht, was man gerade macht.


    Und vielleicht schöpft jemand, der gerade ein Motivationstief hat, aus euren Posts wieder neue Kraft?


    Apropos "Kraft" ....... wo ist eigentlich Günter hin?


  • Manchmal ist es sehr gewinnbringend, sich einfach mal klar zu machen, warum und wie man eigentlich das macht, was man gerade macht.


    Und vielleicht schöpft jemand, der gerade ein Motivationstief hat, aus euren Posts wieder neue Kraft?


    Apropos "Kraft" ....... wo ist eigentlich Günter hin?

    Stimmt...ich vermisse ihn auch schon. Vielleicht ist er in "Trainertalk-Rente" gegangen ;) . Wir wollen es nicht hoffen.....

    Wenn sie begriffen haben, daß zum Fußball auch Arbeit gehört, ist es zu spät. Dann werden sie Trainer. (Luis Aragonés)

  • Wollen wir ihn mal ein bischen reizen!


    He Günter, halt der Bierbauch deine Tastatur schon so eingedrückt, das du uns mit deinen Erfahrungen nicht mehr dienen willst?


    Mal im Ernst,so wie der Fußball, braucht auch ein Forum Typen.


    Günter ist Einer!











    Na komm schon, lass dich nicht betteln!!!

  • Vielleicht ist auch nur sein PC defekt.....oder er ist wieder aktive auf dem Platz unterwegs und hat daher für das virtuelle "Spielfeld" keine Zeit mehr......

    Wenn sie begriffen haben, daß zum Fußball auch Arbeit gehört, ist es zu spät. Dann werden sie Trainer. (Luis Aragonés)