Interpretation Festspielregelung B/C-Jgd.

Du bist noch kein Trainertalker? Registriere dich kostenlos und nehme an unserer Community teil!

Du bist Trainertalker? Zur Anmeldung
  • Hallo in die Runde! Wie würdet Ihr die Festspielregelung im Anhang Punkt a) interpretieren?

    Mein Beispiel: Ein C-Jugendlicher spielt bisher dauerhaft in der B-Jugend (Kreisliga B), darf dieser Spieler ohne Einhaltung der Schutzfrist in der C-Jugend (Kreisliga C) eingesetzt werden?

    Für mich sieht es so aus, solange nicht eine der beiden Mannschaften überkreislich spielt, darf er ohne Einhaltung der Schutzfrist spielen.


    Mit sportlichem Gruß,

    Thomas


  • Für mich sieht es so aus, solange nicht eine der beiden Mannschaften überkreislich spielt, darf er ohne Einhaltung der Schutzfrist spielen.

    Ist genau so korrekt. Festspielen Altersklassen-übergreifend nur, wenn eine der Mannschaften überkreislich spielt, auf Kreisebene nicht. Theoretisch geht eine ganze Saison lang Freitag B-Jugend und Samstag C-Jugend und auch andersrum.


    Kann ich dir in sofort versichern, dass ich beide Fälle im FLVW erlebt habe und es auch genau so vom Verband bewertet (einmal bestraft und einmal nicht bestraft) wurde.

  • Für mich sieht es so aus, solange nicht eine der beiden Mannschaften überkreislich spielt, darf er ohne Einhaltung der Schutzfrist spielen.

    Ist genau so korrekt. Festspielen Altersklassen-übergreifend nur, wenn eine der Mannschaften überkreislich spielt, auf Kreisebene nicht. Theoretisch geht eine ganze Saison lang Freitag B-Jugend und Samstag C-Jugend und auch andersrum.


    Kann ich dir in sofort versichern, dass ich beide Fälle im FLVW erlebt habe und es auch genau so vom Verband bewertet (einmal bestraft und einmal nicht bestraft) wurde.

    Schon mal vielen Dank! Was meinst du mit "einmal bestraft und einmal nicht bestraft"?

  • Ist genau so korrekt. Festspielen Altersklassen-übergreifend nur, wenn eine der Mannschaften überkreislich spielt, auf Kreisebene nicht. Theoretisch geht eine ganze Saison lang Freitag B-Jugend und Samstag C-Jugend und auch andersrum.


    Kann ich dir in sofort versichern, dass ich beide Fälle im FLVW erlebt habe und es auch genau so vom Verband bewertet (einmal bestraft und einmal nicht bestraft) wurde.

    Schon mal vielen Dank! Was meinst du mit "einmal bestraft und einmal nicht bestraft"?

    Bestraft wurde, als der Spieler überkreislich festgespielt war (Wertung gegen die Mannschaft). Und nicht bestraft wurde, als A- und B-Jugend beide Kreisliga gespielt haben - weil ja erlaubt.