Bambini Training Einheit mit Musik

  • Hallo


    Für die Bambinis besonders bei den jüngeren möchte ich ab und zu etwas Musik ins Training einbauen.

    Einerseits zur Motivation / Spaß anderer seits um die Rhythmik anzusprechen.


    Habe schon einige Ideen. Vielleicht habt ihr da auch schon erfahrungen gesammelt welche Übungen sich gut mit Musik kombinieren lassen?


    Spiele auf meiner Liste

    - "Musik - Stopp fangen" - Fangen wenn die Musik stoppt bleiben alle stehen.

    - "Musik Dribbeln" - Tempo wechsel z.B. bei Aramsamsam

    - Musik als Zeitgeber "- Wer schießt die meisten Tore bevor der Song vorbei ist"


    Suche auch noch ein paar gute Songs Aktuell habe ich auf der Playliste

    - Fußball, Fußball - Stephen Janetzko

    - Fußball ist das Größte - Sunny Rocket

    - Weltmeister - Rodscha aus Kambodscha

    - Seven Nation Army -Kids Version - The CountDown Kids


    Danke Euch !

  • Ich kann dir selbst keine Erfahrungsberichte anbieten. Meine E-Jugend ist möglicherweise schon etwas zu alt dafür und würde sich fragen ob der Trainer jetzt völlig den Verstand verloren hat. ^^


    Ich finde es ist eine schöne Idee und würde es mit einer Bambini oder F-Jugend sicher mal ausprobieren.

    Setzte sie doch einfach um und berichte deine Erfahrungen.

    Im schlimmsten Fall haben die Kids mal ein Training weniger Spaß falls es Ihnen nicht zusagt.

    Ich kann es mir aber fast nicht vorstellen das es ihnen keinen Spaß machen wird.

  • Finde es auch spannend :D.

    Ich denke ähnlich wie bei SG-Nr8 würde es bei meiner D Jugend eher Fragen über meinen Geisteszustand hervorrufen.

    Ich denke aber, dass du die Musik nicht zu laut machen solltest, damit die anderen Trainer nicht gestört werden. Ich fände es z.B. störend, wenn neben mir laute Musik läuft.

    Auch auf deutschen Gangsterrap würde ich verzichten ;):D.

    Bin gespannt auf deine Erfahrungen.

    LG

    WorkHard