1. und 2. Manschaft

  • Das lässt sich, ohne deinen Verband zu kennen, nur schwer sagen. Meistens gibt es Regelungen, dass nur eine bestimmte Anzahl an Spielern in der unteren Mannschaft mitspielen können (bei uns sind es 3). Dies gilt zumindest bei uns aber erst, wenn diese Spieler mindestens 5 Spiele in der höheren Mannschaft gespielt haben - also als "Stammspieler" gelten.


    Grüße


    José

  • Im BFV (Bayern) ist die Beschränkung auf zwei Spieler des letzten D1 Spieles festgesetzt. Zudem wird hier nun wohl genauer darauf geachtet.

    Was unter anderem dazu führt das in unserem Kreis die D2 erst nach der D1 spielen darf. Verlegt also die D1 müssen alle andere Teams des Vereins auch verlegen.

    Grund: Zu häufiger Einsatz von D1 Spielern in anderen Teams.


    Lade dir die entsprechende Spielordnung deines Verbands und lese einfach mal nach. Das sind in der Regeln für die D-Junioren auch nicht allzu viele Seiten.


    Gruß

    Torsten

    "Im KiFu gillt: Nicht das Training ist die Vorbereitung auf das Spiel, sondern das Spiel ist die Fortführung des Trainings."

    - (Quelle: unbekannt)

    "Der Grund, warum wir Fußball gucken, ist keine Zahl und kein Ergebnis, sondern ein Erlebnis."

    - (Quelle: paderball.com)

  • Hallo

    Danke für die Antworten .

    Es geht um juniorinnen in Niedersachsen und um eine Staffel die lediglich aus 5 Manschaften besteht da der Kreis sich leider geändert hat.(letzte Saison waren es mehr als 10)

    Von diesen 5 Mandchaften sind eben 2 aus einem Verein und dadurch , dass auch keine c Manschaft gemeldet ist dürfen die 2005 er mitspielen.

    Dem Trainer geht es lediglich ums gewinnen .

    ich find es eben sehr schade und tut mir leid um die Mannschaft meiner Tochter,wenn sie jetzt jedesmal (dann 6mal )gegen die gleichen Spieler eigendlich zum Teil c Spielerinnen antreten müssen .naja sie haben trotzdem das erste Spiel gewonnen.Klasse gegen Masse .Die blauen Flecken waren nicht zu übersehen .


    Hg

  • Marianne

    Wie oben empfohlen Spielordnung und Jugendordnung studieren was bei euch die Vorgaben sind. Und spätestens im zweiten Spiel siehst du ob sich dein Verdacht bestätigt. Sollte dem so sein das ganze einfach im Spielbericht vermerken oder Einspruch einlegen.


    Wir hatten einen ähnlich Fall hier im Kreis vor ein paar Jahren. Nachdem es aufflog gab es saftige Strafen, bezogen auf den Jugendbereich.


    Das war zum einen eine Vereinsstrafen und zusätzlich eine extra Strafe für den Verantwortlichen Trainer.


    Leider hast du hier keine andere Handhabe als den rechtlichen hinterher.


    Gruß

    Torsten

    "Im KiFu gillt: Nicht das Training ist die Vorbereitung auf das Spiel, sondern das Spiel ist die Fortführung des Trainings."

    - (Quelle: unbekannt)

    "Der Grund, warum wir Fußball gucken, ist keine Zahl und kein Ergebnis, sondern ein Erlebnis."

    - (Quelle: paderball.com)