Spieleinsatz D-Jugend Hessen

  • Hallo zusammen,


    ich habe eine Reglementfrage für den D-Jugend-Bereich. Wir haben zwei D-Jugend-Teams im Spielbetrieb. Diese beiden Teams werden bei Heimspielen nacheinander spielen, zunächst die D1 dann die D2. Da wir doch personellen Problemen unterliegen, müssen wir bei der Kaderplanung immer wieder etwas improvisieren.


    Mir ist bekannt, dass ein D-Jugend-Spieler grundsätzlich keine zwei Spiele an einem Tag absolvieren darf. Unsere Idee ist diese, wir wollen immer wieder ein oder zwei Spieler bei der D1 schon auf die Bank setzen die nur im Notfall zum Einsatz kommen sollen. Wenn alles planmäßig verläuft, wird dieser Spieler bei der D1 dann nicht eingewechselt, steht aber auf dem elektronischen Spielbericht der D1 natürlich.


    Meine Frage dazu, stellt es ein Problem dar, dass der/die Spieler "nur" auf dem Online-Spielbericht registriert ist? Oder zählt, wie ich es eigentlich hoffe, der Spieler tatsächlich nur dann als eingesetzt, wenn der Schiedsrichter seinen D1-Einsatz auch im Spielbericht vermerkt hat?


    Ich danke im Voraus für Eure informative Unterstützung.

    Jan-Aage Fjörtoft (nach dem Klassenerhalt von Eintracht Frankfurt 2000): Ob Felix Magath auch die Titanic gerettet hätte, weiß ich nicht – auf jeden Fall wären alle Überlebenden topfit gewesen!

  • Bei solchen Dingen musst du immer die spezifischen Regelungen des Landesverbands - manchmal sogar des Kreises - in dem du dich befindest beachten. Daher kann ich jetzt als jemand aus dem FV Rheinland keine sichere Auskunft geben. Ich vermute allerdings, dass dem nichts entgegen stehen sollte; ist bei uns zumindest so (wobei man seit dieser Saison auch Spieler in zwei Spielen an einem Tag einsetzen darf, sinnloserweise). Evtl. würde ich dann beim ersten Spiel den Schiedsrichter nochmal darauf hinweisen, die betreffenden Spieler bitte zu streichen oder zumindest nicht als eingewechselt auf den Spielbericht zu setzen, da es zumindest bei uns die Schiedsrichter manchmal mit diesen Dingen nicht so genau nehmen, gerade im unteren Jugendbereich, und dann Spieler als eingesetzt oder nicht eingesetzt auftauchen, obwohl das nicht den Tatsachen entspricht.

  • Ja, kenne ich so wie @fak


    Für Frankfurt findet man z.B. folgende Bestimmungen:



    5. Spielbericht –Online (elektronischer Spielbericht)...
    Alle zum Einsatz kommenden Spieler sollen vor Spielbeginn in den elektronischen Spielbericht
    (höchstens 18 inklusive 2. TW) eingetragen werden.
    Die Schiedsrichter, auch die nicht offiziellen Schiedsrichter, sind verpflichtet, den elektronischen
    Spielbericht ordnungsgemäß auszufüllen, d.h. auch die Einwechselungen der Spieler sind einzutragen.


    Und dazu gibt es noch Durchführungsbestimmungen des Kreises (hier z.B. Frankfurt):




    Grüße
    Oliver