Fussballlizenzen im Wandel dder Zeit

  • Hallo Liebe Trainerkollegen,


    Ich hätte eine Frage zu den Fussballtrainer Lizenzen.


    Ab wann wurde die C Lizenz in Breitenfussball/ Leistungsfussball geändert bzw. aufgeteilt?


    Warum?


    Früher nannte man die Breitenfussball Lizenz "Fachübungsleiter Fussball". War dann die Ausbildung die gleiche wie die Breitenfussball?


    In meinen Ordner steht das die Ausbildung C- Breitenfussball Erwachsene im unteren Amateurbereich früher die C Lizenz Ausbildung war. War das tatsächlich die gleiche Ausbildung wie heute?


    Ist sehr verwirrend mit den ganzen Lizenzänderungen.


    C- Breitenfussball ist jetzt C- Lizenz und C Leistungsfussball ist jetzt die B Lizenz.



    Wer von den älteren Lizenzinhabern kann mir dazu die Geschichte erzählen, dass ich das auch verstehe?



  • Wer von den älteren Lizenzinhabern kann mir dazu die Geschichte erzählen, dass ich das auch verstehe?


    Da musst du wohl beim DFB selbst nachfragen - weil Sinn und Unsinn dieser ständigen Wechsel sind mit wirklichen Argumenten nur schwer zu erklären.
    Aber im Grunde ist die aktuelle Namensänderung sowas wie eine Rolle rückwärts und dadurch in der Auffassung vieler Trainer einer Entwertung der "alten B-Lizenz" - den was bringt einem Trainer im Seniorenbereich eine DFB-Elite Jugend Lizenz ... genau nichts ... :)


    Grüße
    Björn

  • Da ich grade in den letzten Zügen der C-Lizenz liege, versuche ich mal Aufklärung zu betreiben :D


    Die Änderungen wurden (wie so oft) vorgenommen um eine Europäische gleicheit in den Bezeichnungen für Trainerausbildung zu erhalten.