Irrelevante Postings in andere Themen verschieben

  • Es geht um die Anfrage, ob ich themenirrelevante Beiträge in andere Themen verschieben kann, damit keine Verwässerung des Ursprungsthemas stattfindet.


    Vor wenigen Jahren habe ich mich intensiv damit auseinandergesetzt und es war mir technisch gar nicht möglich solche Beiträge zu verschieben, sie konnten lediglich komplett gelöscht werden. Selbst ein versehentlich ins falsche Thema geposteter Text konnte nicht verschoben werden, er musste komplett entfernt und ins richtige Thema manuell übernommen werden.


    Ich habe mir dies nochmal angeschaut, ein Verschieben ist jetzt möglich.


    Der Grundsatz war, ein Forenbetreiber hat nicht zu entscheiden, welcher Beitrag in welches Thema gehört, dies entscheidet allein der Ersteller. Beide bewerten den Beitrag subjektiv und der Schreiber darf nicht bevormundet werden, grundsätzlich ist seine Entscheidung bindend.


    Geht mal in euch, was würdet ihr denken, wenn ich einen Beitrag von euch einfach in irgendein Thema verschiebe, weil er mir subjektiv im geposteten Thema nicht gefällt? Wohin soll ich ihn verschieben, passt er vielleicht in ein Thema, das 2006 beendet wurde? Sollte ich ein Thema „Beiträge ohne Themenrelevanz“ erstellen und die Beiträge dort reinschieben? Ich wäre hier endlosen Diskussionen ausgesetzt, warum ich so gehandelt habe.


    Es geht uns allen so, beim Lesen kommt manchmal der Gedanke, warum wird das hier ins Thema geschrieben? In Foren ist das leider normal und manchmal weise ich darauf hin, dann aber öffentlich oder per persönlicher Nachricht. Dies aber nur dann, wenn ein bestimmter Schreiber es übertreibt und auch dann kann meine Entscheidung nur subjektiv sein.


    Was bleibt und auch das ist im Trainertalk häufiger nachzulesen, ist die Bitte, sich beim Schreiben am Thema zu orientieren. Manchmal klappt es, dann wieder nicht. Diese Bitte kann auch jeder posten, insbesondere der Themenersteller.


    Ob Themen dabei besonders wichtig oder interessant sind, spielt keine Rolle, denn auch diese Betrachtung ist komplett subjektiv. Alle Themen werden gleichbehandelt, egal wer sie erstellt hat.


    Viele Grüße,

    Uwe

  • Da ich mich selbst dabei ertappe, manchesmal am Thread thema -vorbei- zu schreiben. Mir erscheint das sinnvoll, solche Beiträge zu verschieben.

    Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (J.P.Satre)

  • Trainer E


    Manchmal ist es ein Satz, der am Thema vorbeigeht. Wenn es schlecht läuft, wird in weiteren Postings genau dieser Satz zum Thema und schnell ist das Ursprungsthema verwässert.


    Wer möchte, dass sein Posting verschoben wird, kann mir dies mitteilen und gleichzeitig, wohin es verschoben werden soll. Gibt es auf den Beitrag bereits Reaktionen, wird es schwierig. So können auch themenrelevante Argumente verschwinden und wie nachstehend beschrieben, kann der Bezug zu weiterer Antworten fehlen.


    Übrigens, gelöscht werden Beiträge grundsätzlich nicht, auch wenn darum gebeten wird. Insbesondere, wenn schon Reaktionen erfolgt sind, dann fehlt der Bezug komplett.


    Es bleibt noch offen, wohin soll ich verschieben?