Handzettel: Fair bleiben, Liebe Eltern

  • Ab dieser Saison, die am Samstag beginnt, wird es bei uns im Kreis eine Neuerung bei den Minis und F-Jugend geben. Auf einer Jugend Arbeitstagung gab es einige Gespräche. Demnach werden ab sofort bei den Minis und -F-Jugend Spiele Vertreter des Kreises vor Ort sein und sich einiges anschauen.


    Auf der Arbeitstagung wurden Elternkarten verteilt. Bitte nutzt diese um auf Fairplay aufmerksam zu machen. Denkt hierbei auch an die Vorbildfunktion die Ihr gegenüber euren Spielern/innen habt. In den nächsten Wochen werden somit verstärkt Vertreter des Kreises auf den Sportplätzen sein um bei der Umsetzung zu unterstützen. Die Karten müssen immer vor Ort "abrufbar" sein. Außerdem werden Gespräche mit Trainern und Eltern geplant. Der Kreisjugendausschuss wird die Einhaltung und Umsetzung der Fair-Play-Regeln aktiv begleiten. Aus diesem Grund werden die Mitglieder des Kreisjugendausschusses auf den Sportplätzen gerne als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

    Finde ich eine gute Sache, somit werden hoffentlich die ganzen Schreihälse aufgedeckt und aus dem Verkehr gezogen.

  • Diese Karten wurden bei uns auch verteilt, glaube ich. So im Sinne einer gelben/roten Karte mit den wichtigsten Punkten zu Fair Play und Verhalten auf dem Sportplatz? Am besten sollen die Kids sie ihren Eltern selbst geben, wenn diese auffällig sind, hieß es. Weiß aber nicht, ob die jemals zum Einsatz kommen oder in irgendeiner Schublade vergammeln :-/


    Wenn offizielle Vertreter kommen und sich das tatsächlich anschauen, dann könnte das natürlich was werden..