Übungen zur Fokussierung/Konzentration

  • Sorry aber Doppeln ist kein gruppentaktisches Verhalten. Das selbe gilt für Mannschaftstaktik als Rahmenbedingungen für gruppentaktisches Verhalten.

    Das Beispiel Viererkette natürlich schon.

    Das Handeln in einem Abwehrverbund orientiert sich an der Orientierung und Koordinierung der Position der Mitspieler und Gegenspieler, der Optionen des ballführenden Gegenspielers durch Position usw. Hier spielt sicherlich automatisiertes Handeln eine große Rolle ( Defensivverhalten 1-1 usw. ) . Aber allein durch das organisierte Verhalten, handelt es sich um ein bewusstes verarbeiten visueller und kommunikativer Informationen.

    Das aktuelle Spiel zwischen Frankfurt und Dortmund zeigt wie nachlassende Konzentrationsfähigkeit den Siegtreffer ermöglichte.

    Den hier wurden 90+4 leider verständliche unzählige Fehlentscheidungen getroffen, was den Siegtreffer erst ermöglicht hat.