Video Assistant Referee

  • Liebe Trainerfreunde,


    nicht erst die Perfektionierung der Schwalbenkönige hat die Diskussion nach dem Videobeweis entfacht. Weil der Profifussball immer dynamischer wurde, aber der freie Blickwinkel des Schiedsrichters und seiner Assistenten auf die Situation gleichzeitig schwieriger wurde, wurde der Ruf nach einer technischen Unterstützung immer lauter.


    Aber selbst bei ausreichender technischer Unterstützung braucht es einen sachkundigen Entscheider! Doch dazu mußte man gar keinen neuen Namen erfinden! Denn es gibt ihn längst in anderen Sportarten, den "Video Assistant Referee"!
    Die Testphase soll zur neuen Saison hin starten. Um die Mehrbelastung der Schiedsrichter durch die zusätzliche Funktion als "Video Assistant Referee" bewältigen zu können, werde das Schiedsrichterkontingent aufgestockt.


    Die Fan`s des Fussballs dürfen nun gespannt darauf sein, ob der Video-Beweis und die Entscheidungen des Video Assistant Referee mehr verdiente als durch Schiedsrichterglück herbeigeführte Erfolge gefeiert werden können.


    Fazit: Ein perfekt geleitetes Spiel wird es wohl auch in Zukunft nicht geben, denn der Mensch neigt zu Irrtümer. Aber krasse Fehlentscheidungen könnten durch die technische Unterstützung vermieden werden, sodass Aussagen wie: "wir sind heute verpfiffen worden" schon bald der Vergangenheit angehören könnten!