Aufstieg bei starkem Leistungsgefälle?!

Du bist noch kein Trainertalker? Registriere dich kostenlos und nehme an unserer Community teil!
  • Hallo zusammen,


    bei uns im Kreis sind die Qualfikationsrunden zur Leistungsliga nun vorbei. Durch einen knappen Sieg haben wir uns am letzten Spieltag für die Leistungsliga qualifiziert, was mich erstmal natürlich sehr gefreut hat. Bei vielen im Team höre ich aber nun heraus, dass sie lieber Kreisliga spielen wollen, weil man dort häufiger gewinnt. Dazu muss ich sagen, dass das Leistungsgefälle recht ausgeprägt ist. Da sind zum einen Spieler, die das Potenzial für die Leistungsliga haben, aber eben auch jene, die sich verdammt schwer tun könnten, wenn nicht sogar überfordert wären. So bereits vor wenigen Jahren in der Altersklasse (C-Jugend) geschehen. Ein Großteil der Spiele wurde sehr deutlich verloren, die Lust am Fussball ließ bei vielen nach mit der Folge, dass im letzten Jahr die B-Jugend abgemeldet werden musste und dieses Jahr auch nur so gerade zustande gekommen ist. Andersherum könnten sich die stärkeren Spieler aber auch schnell unterfordert und gelangweilt fühlen, mit der evtl. gleichen Folge. Habt ihr ähnliche Erfahrungen? Oder ne eindeutige Meinung? Meine schwankt momentan sehr....

  • Hi Kloppo jr....


    Dein Name verrät doch schon sehr viel,...gibt Antworten auf deine Schwankungen.
    Warum streben viele Trainer nach einer Hackordnung?
    Weil es zum Teil das Bindeglied zwischen starken und schwächeren Spielern ist.
    Motivierte Trainer können Leistungsträger im Team einen Aufschwung verleihen und somit die weniger Guten mitreissen.
    Und hier liegt für mich der Knackpunkt.
    In wie weit sind die Trainer...der Verein...bereit, eine solche positive Ausstrahlung zu geben, um Negativerlebnisse zu verarbeiten.
    Fußballer müssen auch das Verlieren lernen,...mal ein beschissenes Jahr durchstehen.
    Und,..das sollte den Spielern auch so verkauft werden.
    Mit pausenlosen Gegenrudern oder Erklärungsversuchen kommst nicht weiter,...sondern die volle Portion Motivation und Abwechslung.
    Setze deinen Spielern Scheuklappen auf,...gib ihnen deine positive Sichtweise und lass nicht unbedingt ergebnisorientiert spielen,...nimm den Druck einfach so gut es geht raus.
    Das sind nur einige Ansätze....von vielen!


    beste Grüße
    und einen schönen Feiertag an alle