brauche tipps zum training mit parcour

  • hey leute

    ich bräuchte ein paar tipps zum training mit parcour

    es sollte ein relativ kleiner parcour sein den man auch mit wenig ausrüstung stellen kann ich habe gerade mal hütchen zur verfügung

    es sollten 2 unterschiedliche parcours zum ausdauer und krafttraing sein so das ich immer je 1 spieler aus dem manschafts traing nehmen kann und dann nach und nach das team auf diesem parcour trainieren kann ich bräuchte ein paar tipps zu übungen und zeit würde mich freuen wenn ihr mir da ein wenig auf die sprünge helfen könntet

    danke als mal bis dann lg
  • Hallo Smith!
    Schön, dass du den Weg hier ins Forum gefunden hast!
    Am besten wäre es, wenn du uns noch eben sagst, um was für eine Mannschaft es sich handelt.
    Hier mal spontan zwei Vorschläge von mir:

    #1



    Diese Übungen mache ich meistens mit 2 Gruppen a jeweils 3-4 Personen.
    Gestartet wird an den beiden unteren roten Kegeln. Es laufen immer 2 Personen gleichzeitig.
    Vom roten Startkegel wird zum nächsten roten gesprintet, was einige Meter vor dem Start steht. An dem roten Kegel angekommen geht es mit Sidesteps nach Außen zum schwarzen Kegel und mit Sidesteps zurück. So immer weiter bis der Parcour durch ist. Am Ende oben ein Schlussspurt.
    Die Striche in die Senkrechte ist die Sprintstrecke, die Striche in die Waagerechte zeigen die Sidesteps Strecke.

    #2



    Diese Übung mache ich mit 4 Gruppen a jeweils 3-4 Personen, an jedem äußeren schwarzen Kegel sollten jedoch mindestens 2 Leute stehen. Die jeweils erste Person von jedem der 4 äußeren Kegel sprintet los zum in der Mitte stehenden Kegel, berührt diesen und sprintet zurück. Am äußeren Ausgangskegel wieder angekommen wird nicht gestoppt sondern eine Sprintrunde um alle vier äußeren Hütchen gedreht. Die Person, die während der Runde von einer anderen eingeholt und getickt wird, bekommt eine Strafe :D .

    Abstände etc. bei den Übungen musst du von dem Alter deiner Schützlinge abhängig machen.
  • ich hab letztens einen schönen parcour gefunden:

    Also ein Spieler spielt vom Mittelkreis einen Pass zu einem Hütchen, sprintet außerhalb des Mittelkreises zum Hütchen und nimmt dort den Ball an. Nun macht er ein Tempodribbling durch einige Hütchen und anschließend macht er einen Torschuss. Jetzt kommt sofort ein Abwurf zur anderen Strafraumkante, wo er hinsprintet und den Ball wieder annimmt. Jetzt spielt er einen Doppelpass mit dem Trainer und versenkt den Ball in einem kleinen Tor. Die wartenden Spieler spielen sich die ganze Zeit den Ball zu, damit immer Bewegung drin ist.

    Hier mal ein Link mit der genauen Beschreibung:
    http://www.fussballtrainer-for…ertraining-top-uebung.htm