Beiträge von Schmabel

    Hallo es geht um folgendes.


    Wir haben dieses Jahr 6x2006er und 5x2005er die zusammen spielen in der D Jugend.Ende der Saison gehen die 2005er ja in die C Jugend.Leider hat unser Verein keine C Jugend.Nun hat mir jemand erzählt man könnte wenn im Verein keine C Jugend ist für bis zu 5 Jungs eine Ausnahme bekommen das die Jungs ein Jahr länger zusammen D Jugend spielen stimmt das es geht um den Nfv. KREIS Ostfriesland


    Weil das Problem ist das wir den weder eine C noch eine D Zusammen bekommen wenn sie nicht zusammen Spielen dürfen.wir Spielen in der schwachen Staffel.

    Hallo es geht um folgendes wir Trainieren eine D Jugend und wir haben folgene Probleme.
    Nun waren wir am Übelegen die Manschaft aufzugeben und vom Spielbetrieb abzumelden.
    Vieleicht hat ja noch der ein oder andere einen Tipp was man vieleicht versuchen kann, das es besser wird.


    Nun zu den Problemen.


    1.TRainingsbeteiligung
    Diese ist leider sehr schlecht,von 12 Kindern kommen zum Training, wenn wir glück haben 6.
    Wäre nur mal so könnten wir ja noch damit Leben aber leider ist es ein dauerzustand.
    In den letzten 12 Wochen hatten wir einmal 8 Kinder da ansonnsten nur maximal 6 manchmal aber auch nur 3-4 Kinder.
    Das schlimme ist die Kinder melden sich auch nicht ab sondern bleiben einfach so weg.Und den Eltern ist es überwiegend egal.


    2.Spiele/Turniere


    In der Rückrunde der letzen Saison hatten wir 8 Spiele die wir insgesamt 13 mal verlegen mussten.
    In der Hinrude diese Saison könnten wir sogar 2 Spiele garnicht antretten weil wir einfach keine Manschaft zusammen bekommen haben.
    JEtzt in der Pause haben wir nicht ein Turnier spielen können weil die Eltern immer was zu meckern hatten.
    ES WÄRE ZU WEIT (Finde +50KM Umkreis o.k oder ?)
    WIR MÜSSEN ZU FRÜH LOS(8 Uhr ist doch o.k)
    WIR SIND ZU SPÄT WIEDER DA (IN der Schulfreienzeit um 20-20,30 Uhr kann man doch mal machen)
    DAS WETTER IST ZU SCHLECHT (+-0 Grad und den Eltern ist es zu gefährlich)


    Hallenrunde konnten wir Spielen aber nur mit viel gerede.


    3.Moral und Verhalten


    Die Kinder haben keine Richtige Moral und Verhalten auf das was wir Trainer sagen wird nicht gehört.
    Sprechen wir Strafen aus werden diese von einen großen Teil nicht erledigt und es wird sich einfach hingesetzt.
    und nichts getan.Oder sogar einfach vom Training oder Spielen sich entfernt.


    Wir haben 4-5 Spieler dabei die die anderen Spieler Auslachen und sich über diese Lustig machen.
    und alles sowas was in unseren Augen garnicht geht.Wenn sie den verlieren oder wärend des Spiels werden den Spielern der Gäste damit gedroht.
    ihr alle knochen zubrechen oder sie zu schlagen.


    Wir sind echt am ende und wissen nicht was wir machen sollen.




    Wir haben schon folgende Sachen Versucht.


    - Kinder die die anweisung nicht befolgen und nur ..... Bauen.Dürften sich umziehen und nach Hause gehen.
    -TRainings und Spielsperren ausgesprochen das höchste war 3 Wochen
    -Eltern gespreche geführt.(Leider intressiert es den Eltern nicht und es geht nach 1-2 Wochen wieder weiter)
    -Elternabende gemacht mehrere (Leider kommen da nur die Eltern von den 4-5 Kindern die auch wollen und sich den Ar*** aufreißen,der Rest lässt sich garnicht erst sehen.
    Wir hatten ein Gespräch von ca.6 Monaten wo wir den Eltern sagten wenn es so weiter geht das wir die manschaft abmelden.Es hat den 2 Wochen gehalten und den war es wieder vorbei.)
    -verschiedene Teambilding massnahmen.
    -Etliche Gespräche mit den Kindern.



    Daher sind wir jetzt am überlegen auszuhören weil wir keinen Sinn mehr drin sehen und nicht mehr weiter wissen.
    Leid tut es uns nur für 4-5 Kinder die wirklich wollen und sich anstrengen aber mit 4-5 Kindern kann ich leider keine Manschaft aufrecht erhalten.


    Oder hat noch jemand ein paar Tipps für uns was wir noch versuchen können.

    Hallo


    wir spielen jetzt in der
    D-Junioren 1.Kreisklasse ( Ostfrieslandklasse A )


    nun zu meiner Frage
    Werden dort Schiedsrichter gestellt ? oder müssen wir als Trainer immernoch selbst pfeifen ?
    Letztes Jahr für die E-Jugend hatten wir extra einen der das übernommen hat weil ich selbst traue es mir nicht zu zu pfeifen.und da es dieses jahr noch schlimmer ist wegen karten und so möchte ich noch ungerner pfeifen.


    unser jugendobmann konnte mir aber keine antwort darauf geben deswegen hoffe ich das ihr mir weiter helfen könnt.

    Hallo


    Es geht um folgendes


    Wir haben ein Saisonspiel gehabt e Jugend der Gegner ist nicht angetreten hat kurzfristig absagen seiner Spieler bekommen,und hat somit keine manschaft zusammen bekommen.
    Nun sagte der Trainer zu mir ich sollte vermerken das er wegen Personalnot nicht angetreten ist und ein 5:0 eintragen was ich auch gemacht habe.


    Nur hat der Trainer mich gefragt was es da für eine Strafe gibt da das aber zum ersten Mal der Fall bei mir ist weiß ich es nicht.


    Könnt ihr mir sagen was für eine Strafe es gibt ?


    Ein verschieben war leider nicht möglich da unsere Saison bis heute beendet sein musste.



    Gruß schmabel

    Wir sind extra in der schwachen staffel.
    Ich Trainiere die Jungs seid gut ein halben Jahr.vorher hatten sie keinen Trainer über ein Jahr.Und der davor war laut den Eltern auch sehr schlecht weil er Sowas nie trainiert hat.


    Ich selbst arbeite mit Katotheken und habe da eigentlich alles durch was mit zusammenspiel und Passspiel bzw doppelpass Zutun hat.Habe Grade mal nachgezählt es sind 26 übungen.
    Denke wäre etwas viel hier alles aufzulisten.

    Hallo


    Wie kann ich am besten das Zusammenspiel und Passspiel im Freien Raum bzw doppelpass üben.ich habe schon so viel versucht aber die Jungs setzen es einfach nicht um.
    Das geht jetzt schon bestimmt 4-5 Monate so.und ich weiß langsam nicht mehr was ich noch machen soll.


    Es wird einfach immer nur einfach weg geschossen und es wird nicht auf freie Mitspieler geachtet vieleicht.
    Die Jungs verlieren auch langsam die Lust weil es bedingt durch diese Fehler nur Niederlagen gibt.


    Gruß schmabel

    Also ich habe mich nochmal ganz in Ruhe mit den Spieler und auch mit den Eltern unterhalten.
    ICh habe beiden klar gemacht,das er in Saison und Turnierspielen bis zum Sommer nicht eingesetzt werden darf.
    Und das wenn es der Gästetrainer zulässt ich ihn gerne in Freundschaftsspielen einsetze.
    Er und auch die Eltern sind damit vollkommen einverstanden,weil er unbedingt mit 2 Jungs meiner Manschaft zusammen Trainieren will.


    Wir haben uns jetzt drauf geeiningt,da er ja noch nie im Verein gespielt hat das es bis zum Sommer seine Zeit ist wo er alles lernen kann.
    Und den darf er ja das erste D Jugend Jahr offizell bei uns Spielen,und den endscheidet er sich ob er mit der D1 hochgeht oder ob er bei uns bleibt.


    auf jeden fall Danke für eure Erfahrungen und Meinungen

    Hallo


    Ich habe folgene Sache und zwar habe ich jemanden der Unbedingt bei mir Spielen will.
    Nun habe ich aber eine E Jugend Aktuell 2005/2006 ab Sommer gehen wir in die D Jugend den dürfen es ja 2005/2004er sein.
    Nun meine Frage was mache ich mit den 2004er bis zum Sommer,darf ich ihn in Freundschaftsspielen einsetzen oder ist das auch Verboten ?
    Er ist ein Schwacher Spieler hat noch nie im Verein gespielt,also keine enorme Verstärkung.
    Will ihn das nur ermöglichen,weil er selbst sagt wenn er nicht bei uns Spielen darf den würde er garnicht Spielen.
    Habe ihn aber auch gesagt das ich in nicht in Punktspielen oder bei Turnieren einsetzten darf und auch nicht bei richtigen Testspielen.
    Hätte sowas schonmal jemand von euch,und wie seid ihr damit Umgegangen ?


    Bin gespannt auf eure Erfahrungen und Anregungen.


    Gruß Schmabel

    Hallo


    Ich Trainiere zur Zeit eine E Jugend 2005 er Jahrgang.
    Also ab Sommer ist es die D-Jugend.
    Es handelt sich um eine Neue Manschaft die knapp ein halbes Jahr garkein Training hatte.
    Und davor auch von jemanden Trainiert wurden,der nicht wirklich Ahnung hatte
    bzw. bei dem sie machen konnten was sie wollten.


    Nun zu meinen Problem


    Die meisten Jungs habe ich im Griff,und die machen auch das was man ihnen sagt,ausser EINER.
    Er Schreit beim Training rum,schlagt gegen die Wande Scheiben und alles was im Weg steht.
    Er befolgt den auch unseren Anweisung nicht und man kann auch nicht mit ihn reden,da er total auf Sturr stellt.


    Oder schreit auch die anderen Spieler an, bzw wendet auch ab und zu Gewalt an.(Was ein NOGO ist)



    Allerdings bekommt er Starfen von uns.
    Er bekommt Ermahnung,kurze Zeitstrafen 2-3 Minuten,bis hin zu langen Zeitstrafen wo er den 20-30 Minuten zuschauen muss beim Training.
    Bei Spielen hat er schon verkurzt Gespielt bzw wurde gleich ausgeweckselt.(Darauf hat er sich endschuldigt aber schon im gleichen Training macht er da weiter wo er aufgehört hat).


    Es ist nicht jedes Training aber spätestens jedes 2te.
    Mit den Eltern haben wir das gespräch auch gesucht,die Eltern haben auch zu ihn gesagt,das es so nicht geht.
    Und das Fußball ein Manschaftssport ist,und das er sich an gewisse Regeln halten muss.Ansonsten darf er nicht mehr zum Training.
    (Schon beim nächsten Training gab es wieder Probleme! Aber die Eltern begründen es auch damit, das er allgemein ein schweres Kind ist.Und das er auch Zuhause und in der Schule so ist.


    Da ich nicht möchte, das es soweit kommt das er vom Training abgemeldet wird.
    Habt ihr noch Tipps was man mal Versuchen kann,was noch was bringen würde ?


    Über eure Antworten bin ich euch sehr Dankbar.


    Gruß
    Schmabel