Beiträge von ReSch

Du bist noch kein Trainertalker? Registriere dich kostenlos und nehme an unserer Community teil!

    Hallo an die Runde,


    ich habe an euch mal eine Frage.


    Einer meiner Spieler ältere D Jugend, bekommt den Ball und geht mit Geschwindigkeit ins Tempodribbling oder gegnerfernes Dribbling. Er schafft es auch sich so viel Platz zu verschaffen, das er den Gegenspieler überwinden könnte. Nur in dem Moment kappt er ab und sucht einen Mitspieler...
    Jetzt meine Frage: Welche Spielsituationen kennt ihr, wo das Rausnehmen des Tempos bzw. das Abkappen vor dem Gegenspieler sinnvoll ist. Bzw. was könnte den Spieler veranlassen, nicht doch den Schritt hinter den Gegenspieler zu machen, um ggf. auf das Tor zu schiessen oder eine andere Anschlusssituation einzuleiten.


    Ich hoffe mein Anliegen ist verständlich.

    Danke vorab.